Beratung
und Workshops.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

19kmh

Wien, Heiligenstadt | ab 12 Jahre | zur Website | 19kmh@jugendzentren.at

19 KMH leistet, mit Hilfe von JugendarbeiterInnen, individuelle Unterstützung bei Berufsorientierung, Lehrstellen- und Jobsuche, Bewerbung, Ämtern usw. und bietet Zielgruppen gerechte Angebote für Jugendliche an.


Amt für Soziales, Jugend und Familie Linz

Linz | zur Website | asjf@mag.linz.at

Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Linz fördert Kinder und Jugendliche mit ihren Familien in ihrer Entwicklung, begleitet Menschen mit sozialen Problemen auf ihrem Weg zu einem selbständigen Leben und trägt zu mehr Chancengleichheit bei. Wir unterstützen ihren Zugang zu Ausbildung und Beschäftigung. Wir stellen notwendige Betreuung und Pflege sicher. Wir übernehmen die gesetzliche Vertretung von Kindern und Jugendlichen zur Sicherung von Rechtsansprüchen. Wir setzen uns für die Rechte der Kinder und für gewaltfreie Erziehung ein. In Krisensituationen bieten wir gefährdeten Kindern und Jugendlichen den notwendigen Schutz.

Anbieter: Stadt Linz 

ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus

Graz, Bruck an der Mur | zur Website | graz@argejugend.at

Die überparteiliche ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit. Sie suchen eine Möglichkeit Themen wie Rassismus, Diskriminierung, Mobbing, Konfliktmanagement, Social Media und Vorurteile mit Ihren Schülern zu erarbeiten? ARGE Jugend bietet zum einen Beratung für Jugendliche wie auch für LehrerInnen oder Eltern und zum anderen Workshops, die Jugendlichen die Möglichkeit geben sich mit Gewaltthemen aktiv auseinanderzusetzten.  


Auftrieb

Niederösterreich | 12 bis 25 Jahre | zur Website | beratung@auftrieb.co.at

Auftrieb ist eine Jugend- und Suchtberatung und bietet für Schulen, Firmen, Lehrlinge, Jugendgruppen und MultiplikatorInnen Workshops zu den verschiedenen Schwerpunkten: Sucht, Sexualität, Körperwahrnehmung, Persönlichkeitsentwicklung, Klassenklima – soziales Lernen, Mobbing und Gender  an. Dieses Angebot richtet sich an Schulklassen und Gruppen, um bei konkreten Anlassfällen oder zu bestimmten Themenschwerpunkten und Problemen mit ganzen Klassen oder einzelnen Gruppen zu arbeiten.


autArK

Kärnten | zur Website | office@autark.co.at

autArK begleitet Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen auf ihrem Weg zur größtmöglichen beruflichen und persönlichen Eigenständigkeit.
Zahlreiche Angebote von autArK richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf. Begleitung gibt es bei der Berufsorientierung und bei der Suche und Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen.
Zusätzlich bietet autArK an den Standorten autArKademie, autArK & Eicher, autArK & TiKo, Come In und Fair & Work unterschiedliche Beschäftigungs- und Ausbildungsmodelle an.
Im Vordergrund stehen dabei immer die individuellen Fähigkeiten und Interessen der betreuten Personen.


Anbieter: autArK

Beratungsstelle Extremismus

Österreich | zur Website | office@beratungsstelleextremismus.at

Wir, das Team der Beratungsstelle Extremismus sind Ihr erster Ansprechpartner, wenn Sie den Eindruck haben, Ihr Kind, Ihr Schüler oder eine Ihnen anvertraute Jugendliche könnte sich einer radikalen religiösen Gruppierung oder einer politisch extremen Gruppe angeschlossen haben oder mit rechtsextremem oder radikal islamistischem Gedankengut sympathisieren. Wir bieten auch Fortbildungen für MultiplikatorInnen an, damit Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern wichtige Themen wie Rassismus, Extremismus usw. bearbeiten könnnen. 


Bereich Jugend der Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Land Tirol

Tirol | zur Website | ga.jugend@tirol.gv.at

In der Fachbücherei des Jugendreferats können Bücher zu den Bereichen Jugendarbeit allgemein, Spielpädagogik, Medienerziehung, Kultur, Politische Bildung, Kommunikation und Psychologie/Pädagogik kostenlos ausgeliehen werden. Unser Newsletter informiert über alle jugendrelevanten Veranstaltungen und Themen.

Anbieter: Land Tirol 

Berufsverband österreichischer PsychologInnen

Österreich | zur Website | boep@boep.or.at

Haben Sie bemerkt, dass eine/einer Ihrer SchülerInnen professionelle Hilfe benötigt? Suchen Sie eine/n Psychologin/Psychologen in Ihrer Nähe? Mit der Online-Suchhilfe Psychnet finden Sie je nach Thema oder auch Ort einen Psychologen, der Ihnen weiter hilft. 


beteiligung.st

Graz | zur Website | office@beteiligung.st

Die Fachstelle beteiligung.st ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen am gesellschaftspolitischen Leben. Mitsprache ist ein Recht aber nicht immer leicht umzusetzen. Daher gibt es in der Steiermark unsere Fachstelle, die Jugendliche dabei unterstützt. Wir überlegen mit allen BeTEILigten aus Gemeinden, Schulen, etc., wie Initiativen und Projekte von und mit jungen Leuten umgesetzt werden können.


boja

Österreich | zur Website | boja@boja.at

boja ist das bundesweite Netzwerk für Offene Jugendarbeit und Service- bzw. Vernetzungsstelle sowie auch Fachstelle für Qualitätsweiterentwicklung im Bereich Offene Jugendarbeit. Sind Sie im Bereich der offenen Jugendarbeit tätig und suchen Sie einen Ansprechpartner? Projekte, Veranstaltungen, Vernetzung, Handlungsfelder der offenen Jugendarbeit,.. mit all diesen und weiteren Themen sind Sie bei uns richtig. 

Anbieter: boja

Burgenländischer Landesverband für Psychotherapie

Burgenland | zur Website | office@blp.at

Im Burgenland gibt es die Möglichkeit, psychotherapeutische Beratung und Behandlungen auch als Sachleistung, d.h. ohne Vorfinanzierung oder Zuzahlung der PatientInnen, in Anspruch zu nehmen. Anspruchsberechtigt sind alle im Burgenland wohnhaften oder bei burgenländischen Krankenversicherungsträgern versicherten Personen.
Die Kosten werden in den Diagnosebereichen psychosomatische Erkrankungen, Suchtkrankheiten, neurotischen Störungen, Psychosen übernommen, nicht aber bei Partnerschafts-, Erziehungs-, Familien-, Berufs-, oder Sexualproblemen oder zur Persönlichkeitsentwicklung.


Burschenarbeit Steiermark

Graz | ab 12 Jahre | zur Website | info@burschenarbeit.at

Unser geschlechterreflektierender Zugang fördert Buben und männliche Jugendliche darin, ihre individuellen Interessen und Kompetenzen zu erweitern. Dabei werden Geschlechterverhältnisse, Geschlechterbilder und gesellschaftliche Ungleichheiten zum Thema. Eigene Möglichkeiten und Potentiale werden ausgelotet. Zudem unterstützt Burschenarbeit Multiplikator_innen darin, eigene Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit kritisch zu reflektieren. Schwerpunkte: Sexualität, Gesundheit, Arbeit / Boys Day und Gewalt / Intersektionalität


Fachstelle für Prävention und Koordination von Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen (PSD) | Burgenland

Burgenland | zur Website | psd.suchtpraeventioneisenstadt@psd-bgld.at

Wir bieten praxiserprobte und evaluierte Lebenskompetenzprogramme an, die aus wissenschaftlicher Sicht- bei guter Implementierung und Durchführung- als die wirkungsvollste (sucht-) präventive Maßnahme im Kindergarten- und Schulbereich gelten. Wir wenden uns mit unseren Angeboten in erster Linie an Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen leben oder arbeiten, um sie als MultiplikatorInnen in der Suchtprävention zu befähigen.


Fachstelle NÖ

Niederösterreich | zur Website | office@fachstelle.at

Wir, die Fachstelle NÖ, sind die vom Land NÖ beauftragte Drehschreibe für alle Belange der Suchtprävention. Unser Arbeitsgebiet ist Niederösterreich. Unsere Hauptanliegen bestehen in der fachlichen und inhaltlichen Unterstützung und Durchführung von suchtvorbeugenden Projekten und Workshops für Kindergärten, Schulen, Eltern/Erwachsene, Außerschulische Jugendarbeit, Vereine, Gemeinden und Betriebe. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt in den Weiterbildungsangeboten für MultiplikatorInnen in den verschiedensten Bereichen und im Bereich der Qualitätssicherung suchtpräventiver Angebote. Wenn Sie ein Projekt in Ihrer Schule planen, melde Sie sich bei uns! 

Anbieter: Fachstelle NÖ 

FratzGraz

Graz | zur Website | office@fratz-graz.at

FratzGraz ist seit Jahren unerschöpflicher Ideenlieferant für die buntesten Spielfeste, Ihr kompetenter Partner für Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekte und Organisator außergewöhnlicher Kinder- und Freizeitveranstaltungen. Gerne beraten und begleiten wir Gemeinden, Schulen, Initiativgruppen bei der Planung und Umsetzung von Kinder- und Jugendprojekten, bieten Infos zu Jugendräumen und helfen bei der Planung von Kulturaktivitäten.

Anbieter: FratzGraz 

Frauenberatungsstelle Babsi

Oberösterreich | zur Website | babsi.freistadt@aon.at

Bei Fragen zum Beruf, zu bewegenden Lebenssituationen, Gesundheit oder Recht. Die Frauenberatungsstelle BABSI hilft bei all diesen Fragen weiter. Unterstützung bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, aber auch bei Problemen mit Familie, Gewalterfahrungen oder Angstzuständen. Unsere Beratungsstellen befinden sich in Traun oder Freistadt!


Frauenzentrum Osttirol

Osttirol | zur Website | info@frauenzentrum-osttirol.at

Das Frauenzentrum Osttirol ist ein Beratungszentrum für Mädchen und Frauen und unterstützt Mädchen in schwierigen Lebenssituationen.

Wir bieten die Möglichkeit an Ihrer Schule Workshops zu den Themen Berufsorientierung, Mädchengesundheit, Selbstverteidigung und Gewaltprävention zu veranstalten. 


Gesundheitsförderung an Salzburgs Bildungseinrichtungen

Salzburg | zur Website | winkler-ebner@avos.at

Das Netzwerk Gesundheitsförderung an Salzburgs Bildungseinrichtungen bietet einen Pool qualitätsgesicherter Angebote in den Bereichen Lebenskompetenz, Ernährung, Bewegung, Materielle Umwelt & Sicherheit sowie LehrerInnengesundheit. Diese reichen von der Primar- bis zur Sekundarstufe.

Neben diesen Angeboten finden sich im Sekundarschulbereich von AVOS koordinierte Projekte wie die Bewegte Schule oder verhältnisorientierte Maßnahmen im Bereich Fokus Ernährung, z.B. Verbesserung des Ernährungs- sowie Getränkeangebots an Schulen. Nehmen Sie unsere Projekte und Informationen in Anspruch, um mit Ihren Schülern und Schülerinnen Themen wie Ernährung, Bewegung, Lebenskompetenz etc. zu erarbeiten.

Anbieter: Avos 

Heilpädagogisches Zentrum Steiermark

Graz | zur Website | hpz@stmk.gv.at

Das Heilpädagogische Zentrum ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, die aus mehreren interkommunikativen Teilbereichen besteht. Im stationären Bereich werden Kinder die Krisen in der Familie erleben, Verhaltensauffälligkeiten zeigen oder Schulschwierigkeiten haben, für 3-6 Monate aufgenommen. Die psychotherapeutische Beratungsstelle hilft Kindern und Jugendlichen bei Entwicklungsstörungen, Teilleistungsstörungen, Ängsten oder Zwängen, Hyperaktivität und Auffälligkeiten im Sozialverhalten. Gemeinsam mit den Bezugspersonen werden die Kompetenzen des Kindes gestärkt, damit es seine Schwierigkeiten überwinden kann. Die Heilpädagogische Tagesklinik bietet eine Möglichkeit Kindern und Jugendlichen zu helfen, bei denen eine ambulante Beratung zu wenig ausreichend und ein stationärer Aufenthalt nicht erforderlich ist.

Wenn Sie erleben, dass ein Kind Hilfe benötigt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Anbieter: Land Steiermark

ifs Vorarlberg

Vorarlberg | zur Website | ifs@ifs.at

Die ifs Schulsozialarbeit versteht sich als Drehscheibe zwischen Schülerinnen, Schülern, Lehrerpersonen und Erziehungsberechtigten. Durch unsere Anwesenheit in den Schulen können wir bei auftauchenden Problemen und Krisen rasch intervenieren. Es ist auch eine Chat-Beratung möglich.

Anbieter: ifs Vorarlberg 

Institut für Familienförderung - Therapiezentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Leoben, Graz, Gleisdorf | vom Säugling bis hin zum jungen Erwachsenen und Erwachsene | zur Website | office@familienfoerderung.at

Erziehungsberatung: In Familien ist meist viel Konfliktpotenzial vorhanden. Starke emotionale Bindung und die gegenseitige Abhängigkeit lassen Situationen leicht eskalieren. Pubertät, Überforderung mit der Elternrolle, Konkurrenz zwischen Geschwistern oder Schulprobleme können Ursachen für Spannungen in der Familie sein. Erziehungsberatung dient dazu, schwierige Situationen zu entschärfen und neue Lösungen gemeinsam zu (er)finden.


ISOP – Innovative Sozialprojekte

Steiermark | zur Website | isop@isop.at

ISOP setzt sich für Chancengleichheit in der Gesellschaft und am Arbeitsmarkt durch verschiedene Jugend-, Beschäftigungs-, Bildungs-, und Kulturprojekte ein. Wir engagieren uns stark in der offenen Jugendarbeit und bieten beispielsweise durch Streetwork, Schulsozialarbeit, das [aus] ZEIT JUGENDhaus Gleisdorf oder dem Jugendwarteraum Checkpoint in Bruck Unterstützung bei familiären, persönlichen, schulischen, beruflichen und rechtlichen Fragen.

Anbieter: ISOP 

Jugendzentrum 'Youth in' Mureck

Mureck | 12 - 26 Jahre | zur Website | jugendzentrum@mureck.gv.at

Das Jugendzentrum bietet niederschwelligen Zugang für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren mit einem breiten Freizeitangebot (Billiard, Tischtennis, Darts, Drehfussball, WLAN, Konsolen, Basketball, etc.). Es wird von pädagogischem Personal betreut, welches auch für verschiedene spezielle Problemstellungen an entsprechende Fachstellen vermitteln kann.


Jugendzentrum Villach

Villach | zur Website | jugend@villach.at

Das Netzwerk Prävention bietet Workshops, Vorträge etc. für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen und Schülerinnen und Schüler im Bereich Primärprävention an.


JuKiTz - Psychosoziale Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche

Hartberg | zur Website | jukitz@gfsg.at

Das Therapiezentrum Hartberg für Kinder und Jugendliche ist Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und wichtige Bezugspersonen. Wir versuchen, die Probleme der Kinder oder Jugendlichen sowie der Eltern zu verstehen und zu klären. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen bauen wir eine vertrauensvolle Beziehung auf und erarbeiten mit den gewonnenen Informationen einen individuellen Betreuungsplan. Wir bieten Hilfe bei Schwierigkeiten in der Schule, am Lehrplatz oder zu Hause, bei Krisen und Konflikten in der Familie, Depressiven Erkrankungen und Angststörungen, Essstörungen, Schlafstörungen, Hyperaktivität und Verhaltensauffälligkeiten, Zwängen, Einnässen und Einkoten, Aggressionen und selbstverletzendem Verhalten und suizidalen Krisen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! 


JUSY – Jugendservice Ybbstal

Niederösterreich | 12 bis 25 Jahre | zur Website | contact@jusy.at

Das Jugendservice bietet BeratungInformationAktivitäten, einen TreffbereichSchulsozialarbeit und Therapie für junge Menschen. Wir unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene, deren Angehörige, Lehrer*innen und andere Bezugspersonen bei der Beantwortung von Fragen und bei der Bewältigung von Krisen – vertraulich, verschwiegen, kostenlos. Mit der Schulsozialarbeit bieten wir ein leicht erreichbares Beratungsangebot für Schüler*innen direkt an der Schule. Wir helfen weiter bei Themen wie Arbeit, Liebe, Gewalt, Familie, Freundschaft, Sex, Schule, Sucht, Studieren, Geld, Freizeit, Auslandserfahrung, Zukunft. 


Kinderschutzzentren Steiermark

Steiermark | zur Website | office@rettet-das-kind-stmk.at

Die Kinderschutzzentren Steiermark bieten Information, Beratung, Therapie bei psychischer, physischer, sexueller Gewalt und Krisensituationen für Kinder und Jugendliche sowie für Menschen, die mit Kindern zu tun haben. 


Kinderseelenhilfe

Salzburg | zur Website | kinderseelenhilfe@promentesalzburg.at

Die Kinderseelenhilfe hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen und Erkrankungen zu unterstützen und ihnen die notwendige Hilfe zur Gesundung bereit zu stellen. Sie bietet niederschwelligen Zugang zu Psycho- und Ergotherapie und bietet Hilfe bei Aufmerksamkeitsstörungen, Verhaltensstörungen, Entwicklungsverzögerungen oder auch psychosomatischen Erkrankungen. Die Kinderseelenhilfe bietet auch kostenlose Beratungsgespräche für LehrerInnen und KindergartenpädagogInnen an.


Kinder- und Jugendhilfe Tirol

Tirol | zur Website | kiju@tirol.gv.at

Die Kinder- und Jugendhilfe bietet Information, Beratung und Unterstützung insbesondere bei folgenden Problemen an: Feststellung der Vaterschaft, Unterhalt für Kinder (Unterhaltsvorschüsse), Unterstützung in schwierigen Erziehungsfragen, Trennung/Scheidung/Besuchsschwierigkeiten, Pflegekinder- und Adoptionswesen, Schutz vor Gewalt, Vernachlässigung und sex. Missbrauch und Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche. Wenden Sie sich an eine Kinder- und Jugendhilfe  in Ihrer Nähe! 

Anbieter: Land Tirol 

Kischu - Kinderschutzzentrum Innviertel

Oberösterreich | zur Website | info@kischu.at

Wir helfen anonym und kostenlos, wenn ein Geheimnis oder Problem zur Belastung wird. Oft ist es auch leichter, mit Menschen außerhalb der Familie über ein Problem zu sprechen und die Hilfe zu bekommen, die man wirklich braucht. Wir nehmen uns die nötige Zeit  und nehmen Wünsche und Sorgen der Kinder und Jugendlichen ernst. Wir suchen gemeinsam nach einer guten Lösung.