Beratung
und Workshops.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Abteilung GESUNDHEIT, JUGEND UND FAMILIE

Klagenfurt | zur Website | ernaehrung@klagenfurt.at

Die Abteilung Gesundheit, Jugend und Familie der Landeshauptstadt Klagenfurt a. Ws. bietet Ihnen die Möglichkeit zahlreiche Präventionsprojekte für Ihre Schule in Anspruch zu nehmen. Die Themenschwerpunkte liegen im Bereich der Bewegung, Ernährung, Sucht- und Gewaltprävention und Zahngesundheit.


19kmh

Wien, Heiligenstadt | ab 12 Jahre | zur Website | 19kmh@jugendzentren.at

19 KMH leistet, mit Hilfe von JugendarbeiterInnen, individuelle Unterstützung bei Berufsorientierung, Lehrstellen- und Jobsuche, Bewerbung, Ämtern usw. und bietet Zielgruppen gerechte Angebote für Jugendliche an.


aks Vorarlberg

Österreich | 0-100 | zur Website | gesundheit@aks.or.at

In der aks Gesundheitsbildung wird gesundes Aufwachsen, Leben, Arbeiten und Älterwerden in den Fokus gestellt um gesundheitliche Chancengleichheit zu fördern. Mit verschiedensten Angeboten zum Thema Gesundheit möchten wir Menschen befähigen, die eigene Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und/oder Lebenswelten gesundheitsfördernd zu gestalten. Dabei werden Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention von uns systematisch geplant, entwickelt, umgesetzt bzw. koordiniert sowie deren Erfolge sichtbar gemacht und kommuniziert.

Anbieter: aks Vorarlberg

Burgenländischer Landesverband für Psychotherapie

Burgenland | zur Website | office@blp.at

Im Burgenland gibt es die Möglichkeit, psychotherapeutische Beratung und Behandlungen auch als Sachleistung, d.h. ohne Vorfinanzierung oder Zuzahlung der PatientInnen, in Anspruch zu nehmen. Anspruchsberechtigt sind alle im Burgenland wohnhaften oder bei burgenländischen Krankenversicherungsträgern versicherten Personen.
Die Kosten werden in den Diagnosebereichen psychosomatische Erkrankungen, Suchtkrankheiten, neurotischen Störungen, Psychosen übernommen, nicht aber bei Partnerschafts-, Erziehungs-, Familien-, Berufs-, oder Sexualproblemen oder zur Persönlichkeitsentwicklung.


Fratz Graz - Werkstatt für Spiel(t)räume

Steiermark gesamt | Kinder und Jugendliche sowie interessierte Erwachsene, Schulen, Kindergärten und Gemeinden | zur Website | office@fratz-graz.at

Astrid Lindgren hat einmal gesagt: "Kinder sollten viel mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann." Dafür brauchen Kinder aber entsprechende Spiel- und Lebensräume.

Der Verein Fratz Graz hat es sich darum als Fachstelle für Spielräume zur Aufgabe gesetzt, sich für die Schaffung, Verbesserung und Erhaltung kinder- und jugendfreundlicher Spiel- und Lebensräume einzusetzen.

Ein wesentliches Ziel dabei ist die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Planung und Gestaltung ihrer Spiel- und Lebensräume.

Fratz Graz ist auch seit Jahren unerschöpflicher Ideenlieferant für die buntesten Spielfeste, kompetenter Partner für Kinder- und Jugendprojekte und Organisator außergewöhnlicher Kinder- und Freizeitveranstaltungen. Gerne beraten und begleiten wir Gemeinden, Schulen, Initiativgruppen bei der Planung und Umsetzung von Kinder- und Jugendprojekten, bieten Infos zu Jugendräumen und helfen bei der Planung von Kulturaktivitäten.

Anbieter: Fratz Graz 

Gamers Health United

Online, österreichweit | 13-28 und Personen mit Erziehungsauftrag | zur Website | office@gamers-health.com

Das Projekt Gamers Health hat zum Ziel die Gesundheitskompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie von Personen mit Erziehungsauftrag zu stärken. Die Inhalte sind evidenzbasiert und auf die Zielgruppe der Computerspieler*innen zugeschnitten.


Gesundheitsförderung an Salzburgs Bildungseinrichtungen

Salzburg | zur Website | winkler-ebner@avos.at

Das Netzwerk Gesundheitsförderung an Salzburgs Bildungseinrichtungen bietet einen Pool qualitätsgesicherter Angebote in den Bereichen Lebenskompetenz, Ernährung, Bewegung, Materielle Umwelt & Sicherheit sowie LehrerInnengesundheit. Diese reichen von der Primar- bis zur Sekundarstufe.

Neben diesen Angeboten finden sich im Sekundarschulbereich von AVOS koordinierte Projekte wie die Bewegte Schule oder verhältnisorientierte Maßnahmen im Bereich Fokus Ernährung, z.B. Verbesserung des Ernährungs- sowie Getränkeangebots an Schulen. Nehmen Sie unsere Projekte und Informationen in Anspruch, um mit Ihren Schülern und Schülerinnen Themen wie Ernährung, Bewegung, Lebenskompetenz etc. zu erarbeiten.

Anbieter: Avos 

Institut für Familienförderung - Therapiezentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Leoben, Graz, Gleisdorf | vom Säugling bis hin zum jungen Erwachsenen und Erwachsene | zur Website | office@familienfoerderung.at

Erziehungsberatung: In Familien ist meist viel Konfliktpotenzial vorhanden. Starke emotionale Bindung und die gegenseitige Abhängigkeit lassen Situationen leicht eskalieren. Pubertät, Überforderung mit der Elternrolle, Konkurrenz zwischen Geschwistern oder Schulprobleme können Ursachen für Spannungen in der Familie sein. Erziehungsberatung dient dazu, schwierige Situationen zu entschärfen und neue Lösungen gemeinsam zu (er)finden.


JugendService

Oberösterreich | 12 bis 26 Jahre | zur Website | jugendservice@ooe.gv.at

Jugendservice.at ist ein InfoPortal zu allen Themen, die Jugendliche beschäftigen. Egal ob es um Freundschaft, Liebe, Sexualität, Familie, Schule, Sucht, Gewalt oder Sinn im Leben geht. Fragen werden beantwortet und absolut vertraulich behandelt. Die JugendberaterInnen in der Region stehen mit Rat und Hilfe zur Seite. 


Jugendzentrum 'Youth in' Mureck

Mureck | 12 - 26 Jahre | zur Website | jugendzentrum@mureck.gv.at

Das Jugendzentrum bietet niederschwelligen Zugang für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren mit einem breiten Freizeitangebot (Billiard, Tischtennis, Darts, Drehfussball, WLAN, Konsolen, Basketball, etc.). Es wird von pädagogischem Personal betreut, welches auch für verschiedene spezielle Problemstellungen an entsprechende Fachstellen vermitteln kann.


Jugendzentrum Villach

Villach | zur Website | jugend@villach.at

Das Netzwerk Prävention bietet Workshops, Vorträge etc. für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen und Schülerinnen und Schüler im Bereich Primärprävention an.


JUST - Jugendstreetwork Linz

Linz | zur Website | streetwork.just@vjf.at

Wir von JUST Linz kümmern uns um die Anliegen Jugendlicher. Wir unterstützen bei Amts- und Behördengängen, wir beraten bei finanziellen Angelegenheiten, psychischen Belastungen, Fragen zu Arbeit/Ausbildung und bei rechtlichen Fragen.


LAUT!

Graz | zur Website | laut@laut.or.at

LAUT! die Fachstelle für Theaterarbeit entwickelt und organisiert Bildungsangebote im Theaterbereich, betreibt eine Theaterbibliothek mit Verleih, bietet Beratung hinsichtlich Stückauswahl, Produktion und Regie und vermittelt erfahrene TheaterreferentInnen und TheaterpädagogInnen.


LBZ – Beratungszentrum für PädagogInnen Steiermark

Österreich | zur Website | lbz@lbz-stmk.at

Das LBZ – Beratungszentrum für PädagogInnen Steiermark ist ein unabhängiger Verein, der steiermarkweit PädagogInnen (in Schulen und Kindergärten) in ihrer Professionalität begleitet und – nicht nur – in schwierigen Situationen berät. Das LBZ bietet kostengünstige Coaching, Beratung, Begleitung und Fortbildung für Einzelne, Teams und Gruppen an. Die BeraterInnen des LBZ sind selbst pädagogisch tätig.

Termine nach Vereinbarung: 0670/ 552 81 87


ÖBVP- Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Österreich | zur Website | oebvp@psychotherapie.at

Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern. Im Zentrum steht dabei das Gespräch und der Austausch mit der Psychotherapeutin bzw. dem Psychotherapeuten. Als Ergänzung zum Gespräch können weitere psychotherapeutische Methoden angewandt werden. Anlaufstellen in Ihrer Nähe finde Sie hier.


Service Stelle gesunde Schule Salzburg

Salzburg | margit.somweber@sgkk.at

Wir, von der Servicestelle gesunde Schule Salzburg (ÖGK Österreichische Gesundheitskasse, Landesstelle Salzburg), wollen LehrerInnen und SchülerInnen dabei unterstützen, sich im Rahmen des Unterrichtes mit gesundheitsrelevanten Themen auseinanderzusetzen. In der Praxis haben sich sowohl thematische Schwerpunktprojekte (Ernährung, Bewegung, Sucht, etc.), als auch umfassende gesundheitsfördernde Projekte, mit denen Einflüsse und Bedingungen in der Schule systematisch verändert werden, bewährt.

Im Bundesland Salzburg wird die Gesunde Schule - im Auftrag der ÖGK Landesstelle Salzburg und des Landes Salzburg - von AVOS umgesetzt.

Kontakt: schule-17@oegk.at

              Tel. 05 07 66 - 171045

 

Anbieter: GKK Salzburg