Medikamente

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Antibiotika

Quelle: pixabay

Bei Antibiotika ist es besonders wichtig, gut Bescheid zu wissen, wie du sie einnehmen solltest. Warum?

Die meisten Erkältungen werden durch Viren ausgelöst. Antibiotika helfen dann nicht, denn sie wirken ausschließlich gegen Bakterien.

Wenn man Antibiotika zu häufig oder falsch einsetzt, können die Krankheitserreger widerstandsfähig, das heißt resistent, werden. Die Antibiotika wirken dann nicht mehr. Um solchen Resistenzen entgegenzuwirken, ist es wichtig, dass wir Antibiotika so anwenden, wie es die Ärztin verschrieben hat. Auch wenn die Beschwerden abklingen, müssen wir Antibiotika so lange einnehmen, wie vom Arzt verschrieben. Ansonsten können Krankheitserreger im Körper bleiben und die Krankheit erneut ausbrechen.

Hier findest du ein Quiz zum Thema Medikamente.

Hier geht’s zu einem Quiz rund um Antibiotika.

Fokus

Schwangerschaft

"Ich bin schwanger!"

Schwangerschaft

Oder deine Freundin ist schwanger. Was nun?!

Klima

einfach erklärt:

Klima

Wie wirkt sich der Klimawandel auf Tiere und Pflanzen aus?

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du schriftliche und mündliche Prüfungen.

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.