Einem Freund helfen

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Du bist wichtig

Du rauchst selber nicht und bist bereit, eine dir nahestehende Person auf dem Weg ins Nichtraucher-Dasein zu unterstützen? Super! Dein Beitrag kann von entscheidender Bedeutung sein, um ihr/ihm zu helfen, rauchfrei zu werden!

Egal, ob es deine beste Freundin, ein guter Kollege, dein Bruder usw. ist…  Wenn du bereit bist dieser Person zu helfen mit dem Rauchen aufzuhören, ist das eine positive Erfahrung für Euch beide. Dank deiner Überzeugungskraft kommt diese Person vielleicht ernsthaft zu dem Entschluss, nicht mehr zu rauchen. Zudem fällt ihr der Rauchstopp dank deiner Unterstützung leichter und du kannst stolz auf dich sein, jemandem geholfen zu haben.

Und so funktioniert es:

  • Lese “Du kannst viel tun“: Der Artikel beinhaltet die wichtigsten Tipps, wie du das Vorhaben deines Freundes/deiner Freundin, nicht mehr zu rauchen, unterstützen kannst.
  • Wenn Ihr wollt, könnt Ihr gemeinsam einen Rauchstopp-Vertrag unterzeichnen - dann habt ihr es schwarz auf weiß! Das ist ein verbindlicher Vertrag, der die andere Person zum Einhalten ihres Ziels, mit dem Rauchen aufzuhören, verpflichtet. Sobald Ihr beide den Vertrag unterschrieben habt, seid Ihr im Geschäft!
Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Mia Nold

Fokus

Ernährung

Nachhaltig essen

Ernährung

Wie kannst du dich klimafreundlich ernähren?

Onlinewelt

Tipps und Tricks mit Google

Onlinewelt

Hast du manchmal Mühe im Internet das zu finden, was du suchst?

Fokus

Rausch & Risiko

Risikobereitschaft

Rausch & Risiko

Wer lebt riskanter: junge Männer oder junge Frauen?

Gesundheit & Krankheit

Gesundheitssystem

Gesundheit & Krankheit

Wer finanziert eigentlich unser Gesundheitssystem?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.