Tricks der Tabakindustrie
Inhalt

Außergewöhnliches Wachstum

Die Tabakindustrie kann ihren Verkauf von Jahr zu Jahr steigern. Wie hoch die Steigerung sein kann, erkennt man anhand veröffentlichter Zahlen des Tabakunternehmens Philip Morris.

Auf der Webseite von Philip Morris steht zum Thema «Wirtschaftliche Leistungsbilanz»: «Das Unternehmen erzielte zwischen 1970 und 2008 ein aussergewöhnliches Wachstum. Der Absatz stieg von 87 Milliarden auf 870 Milliarden Zigaretten. Mit diesem Absatzwachstum ging eine ebenso beeindruckende Steigerung der Netto-Umsatzerlöse einher: von 425 Millionen US-Dollar auf mehr als 63 Milliarden US-Dollar im selben Zeitraum. Im Jahr 2008 belief sich unser Betriebsergebnis auf 10,25 Milliarden US-Dollar - gegenüber 1970 eine Steigerung um das Zweihundertfache.»

Sagenhaft! Nicht wahr? Dies sind nur die Zahlen eines Tabakproduzenten. Wie müssen erst die Umsätze und Reingewinne aller Tabakproduzenten weltweit ausfallen?

Übrigens beschäftigt Philip Morris heute weltweit mehr als 75’000 Mitarbeiter. Die Zigarettenmarken werden in mehr als 58 Fabriken in aller Welt hergestellt und in zirka 160 Ländern verkauft.

Patronat
Autor/-in
Brigitte Müller
Revisor/-in
Thomas Beutler
Fokus
Test
Onlinesüchtig?
Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Onlinewelt
Influencer
Onlinewelt

Was steckt hinter dem scheinbar perfekten Alltag von online Stars?

Fokus
Gesundheit & Krankheit
Gesundheitssystem
Gesundheit & Krankheit

Wer finanziert eigentlich unser Gesundheitssystem?

Test
Onlinesüchtig?
Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.