Auswirkungen von Lärm

Inhalt

Auswirkungen

Quelle: Sven Vietense / Fotolia

Dass Lärm Auswirkungen auf dein Hörvermögen haben kann, hast du dir wahrscheinlich gedacht. Lärm kann aber auch aggressives Verhalten oder Bluthochdruck verursachen. Sogar unsere Wirtschaft wird von der immer lauter werdenden Welt beeinflusst.

Die Auswirkungen von Lärm sind sehr vielseitig und betreffen nicht nur das Ohr. Auch Stress, Schlafstörungen und sogar Aggressivität können durch Lärm verursacht werden.


Die Auswirkungen von Lärm auf den Körper lassen sich in drei Bereiche aufteilen:

Wusstest du?Jede Woche sterben in der Schweiz vier Menschen an den langfristigen Folgen von Lärm. Ähnliche Zahlen sind für Österreich anzunehmen.

Sind viele Menschen durch Lärm in ihrer Gesundheit beeinträchtigt, hat dies natürlich auch Auswirkungen auf unsere Wirtschaft. Wenn Personen schlechter hören, verursachen diese mehr Kosten im Gesundheitswesen oder können manche Berufe nicht mehr ausüben. Hier erfährst du, wie Lärm sich auf unsere Wirtschaft auswirkt. 

Fokus

Finds raus

Nichtraucher*in: Deine Entscheidung

Finds raus

Nichtraucher*in bleiben? Eine Zigarette ausprobieren? Du weißt es nicht?

Onlinewelt

Tipps und Tricks mit Google

Onlinewelt

Hast du manchmal Mühe im Internet das zu finden, was du suchst?

Fokus

Liebe

Liebeskummer

Liebe

Nicht immer wird Liebe erwidert. Meistens werden bei Liebeskummer fünf Phasen durchlaufen.

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.