Häufigkeit

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Bei Jugendlichen

In Österreich wurde im Jahr 2006 für die 15-jährigen Schüler/innen das Einstiegsalter erhoben. Die Berechnungen ergeben, dass die Raucher/innen um das 13. Lebensjahr mit dem Rauchen begonnen haben. Allerdings ist, laut einer internationalen Studie der WHO (World Health Organization), der Anteil der täglichen Raucher/innen unter den 15-jährigen Schüler/innen rückläufig.

Wichtige Zahlen und Fakten in Kürze:

  • 36,4% der 15-jährigen Schüler/innen zählen in Österreich im Jahr 2006 zu den Raucherinnen und Rauchern, wobei 20,1% täglich diesem Verhalten nachgehen.
  • Laut WHO haben 35% der befragten 11-, 13- und 15-jährigen Schüler/innen irgendwann einmal Zigaretten probiert.
  • Für viele der Befragten hat das Probierrauchen einen präventiven Effekt, da es von fast allen Raucher/innen nachträglich als schmerzhaft, kratzig, Übelkeit erzeugend und stinkend beschrieben wird. 
  • Sowohl die Anzahl der jugendlichen Raucher/innen, als auch die Menge der von ihnen konsumierten Zigaretten gehen zurück.

Fokus

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Cannabis

Strafe

Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit einer Anzeige und einer Strafe rechnen.

Fokus

Onlinewelt

Influencer

Onlinewelt

Was steckt hinter dem scheinbar perfekten Alltag von online Stars?

Test

Welcher Job passt zu dir?

Test

Finde es heraus mit dem Interessenkompass.