Sucht
Inhalt

Sucht und Abhängigkeit

Abhängig oder süchtig sein bedeutet, dass jemand ein großes Verlangen nach einer bestimmten Substanz hat, den Konsum nicht mehr kontrollieren kann und deswegen auch andere Dinge vernachlässigt. Ein Zeichen von Abhängigkeit ist auch, dass der Konsum trotz gesundheitlicher Schäden fortgesetzt wird, also z. B. dass Personen weiterrauchen, obwohl sie bereits gesundheitliche Schäden haben (oder haben werden).

Anfangen ist leicht. Aufhören nicht. - Kinospot Jugendschutz Steiermark:

Video oder Tool gesperrt

Um Videos und Tools zu aktivieren, klicke entweder auf «Cookies wählen» oder auf «Alle Cookies akzeptieren».

Rauchen kann nicht nur körperlich, sondern auch psychisch abhängig machen, und beides ziemlich rasant.

  • Die körperliche Sucht ist dann erreicht, wenn sich schmerzhafte oder unangenehme Entzugserscheinungen zeigen, sobald auf die süchtig machende Substanz, z.B. Zigaretten, verzichtet wird. Darunter gehören typische Entzugserscheinungen wie Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit usw.
  • Die psychische Sucht zeigt sich z.B. dadurch, dass der innere Zwang zum Konsum und das Verlangen danach sehr groß ist, bzw. dass die Person häufig an diese Substanz denkt und auch Unannehmlichkeiten im Kauf nimmt, um sich diese Substanz zu besorgen. Dieses Verlangen ist oft verbunden mit Nervosität, Aggressivität und Angstzuständen.

Manche Drogen/Substanzen bewirken bei regelmäßigem Konsum im Körper eine so genannte Toleranzentwicklung: Das bedeutet, dass jemand eine immer größere Menge konsumieren muss, um die erwünschte Wirkung überhaupt zu spüren.

Viele Jugendliche unterschätzen die psychische Wirkung von Zigaretten massiv. Dadurch erhöht sich das Risiko, dass sie süchtig werden, wenn sie mit dem Rauchen anfangen. Es ist ihnen nicht bewusst, dass sie schon nach wenigen Wochen in die Suchtfalle tappen können!

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Susanne Lanker
Fokus
Stress
Entspannung
Stress

Kurze Entspannungsübungen, große Wirkung.

Stress
Prüfung
Stress

So meisterst du schriftliche und mündliche Prüfungen.

Fokus
Körper & Schönheit
Ich bin schön genug
Körper & Schönheit

Wie realistisch sind eigentlich die berühmten Maße 90-60-90?

Rausch & Risiko
Risikobereitschaft
Rausch & Risiko

Wer lebt riskanter: junge Männer oder junge Frauen?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.