Formen von Gewalt

Inhalt

Gewalt hat viele Gesichter

Gewalt nennt man Handlungen, die Schäden an Personen, Gegenständen oder in der Natur verursachen.

Gewalt kann mit Worten oder Taten, offen oder versteckt ausgeübt werden. Manchmal sind einzelne Personen gewalttätig, manchmal Gruppen, Organisationen oder sogar Staaten.

Egal von welcher Form der Gewalt die Rede ist, jede Person hat das Recht, ohne sie zu leben.

Um Gewalt zu verhindern, muss man aber zuerst wissen, was man darunter versteht.

Gewaltarten

Flo (14) wurde von Luca (15) geschlagen.
Lena (15) hat Laura (15) gesagt, dass sie eine blöde Kuh ist.
David (13) hat das Handy von Mia (13) in den Fluss geworfen.
Sara (16) hat erfahren, dass ihre Mitschüler/-innen über sie in Facebook lästern.
Tim (14) hat im Chat sexuelle Angebote und abstoßende Bilder von einer unbekannten Leonie bekommen. Er fühlt sich nicht wohl.
Jonas (16) ist immer allein, da niemand mit ihm sprechen will.

Gewalt in Form eines körperlichen Angriffs, wie z.B. Schläge, Tritte, Würgen,… Die dadurch entstehenden Verletzungen sind körperlich (Wunden, blaue Flecken,…) und daher von außen erkennbar

Gewalt in Form einer seelischen Verletzung durch z.B. Beleidigungen, Ausgrenzung,… Die dadurch entstehenden Verletzungen sind seelischer Natur und von außen nicht erkennbar

  • Gewalt richtet sich gegen Lebewesen (Menschen, Tiere, Natur) oder Dinge (Sachbeschädigung, Diebstahl) 
  • Gewalt kann man gegen Andere oder gegen sich selbst ausüben.
  • Gewalt findet in der realen oder in der virtuellen Welt (Internet) statt.
  • Gewalttätig können vertraute Personen, aber auch Fremde sein.

Stand November 2020

Patronat
Quelle/n
Gugel, G. (2008). Handbuch Gewaltprävention I, Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. / Gugel, G. (2010). Handbuch Gewaltprävention II, Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.
Autor/-in
Heidi Bassin
Elisabeth Zurl-Zotter

Fokus

Test

Selbstvertrauen

Test

Vertraust du in deine Fähigkeiten? Oder hast du eher Angst zu versagen?

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Fokus

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, große Wirkung.

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.