Mental Gesundheit stärken
Inhalt

Mentale Gesundheit stärken

Quelle: Zac Durant/ ©Unsplash

Es gibt eine Vielzahl an Berichten, über mentale Gesundheit und wie man diese stärken kann. Im Dschungel der Informationen ist es nicht gerade einfach, wirklich herauszufiltern, was einem selbst weiterhilft und wie man es schafft, dies auch wirklich zu tun. 

Es sind Hinweisschilder, Ideen, doch die Antwort auf deine mentale Stärke liegt in dir selbst und kannst nur du dir geben und erarbeiten. Mentale Stärke wächst oftmals nicht auf einem Baum und man kann diese beliebig pflücken. Besonders in herausfordernden Zeiten, wenn einem vieles über den Kopf zu wachsen erscheint, wird sie sichtbar.

In der Fachsprache liest man in diesem Zusammenhang oft den Begriff „Resilienz“. Es ist die besondere Kraft, der Wille, Belastungen auszuhalten, einen Umgang mit diesen zu finden und negative Auswirkungen abzufedern.

Es kommt eigentlich aus der Physik und beschreibt ein Material, dass bei einem Aufprall aufgrund der Beschaffenheit nicht kaputt geht, sondern elastisch ist und auf den Zusammenprall, elastisch reagiert und mitgeht. Es geht darum, bei erlebten Misserfolgen, Belastungen, Problemen oder gar Krisen sich nicht aus der Lebensbahn werfen zu lassen, wieder auf die Beine zu kommen und sich dem Lebensmut und der Lebensfreude wieder zu zuwenden. Natürlich ist es erlaubt, bei einem Zusammenprall zu schreien, zu fluchen, das Leben zu beschimpfen, es wäre unnatürlich, wenn wir keine Reaktion auf den Aufprall, wenn man hinfällt, hätten. Wesentlich und das ist der Glue an der Sache ist, wie wir uns wieder hinsetzen, aufrichten, aufstehen und was wir tun, damit die Wunde wieder heilen kann. 

Stand: Februar 2023

Fokus
Stress
Prüfung
Stress

So meisterst du schriftliche und mündliche Prüfungen.

Stress
Entspannung
Stress

Kurze Entspannungsübungen, große Wirkung.

Fokus
Klima
einfach erklärt:
Klima

Wie wirkt sich der Klimawandel auf Tiere und Pflanzen aus?

Stress
Prüfung
Stress

So meisterst du schriftliche und mündliche Prüfungen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.