Verbreitung

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Untergewicht

Es gibt in Österreich kaum Studien, die erheben, wie viele Mädchen und Burschen tatsächlich untergewichtig sind.

 

Für die 7- bis 14-jährigen Mädchen und Burschen zeigt der österreichische Ernährungsbericht 2012, dass rund 5 von 100 Mädchen und rund 2 von 100 Burschen untergewichtig sind.

Fragt man Schülerinnen und Schüler selbst, ob sie sich zu dick, zu dünn oder gerade richtig fühlen, ist das Ergebnis überraschend: Weniger als die Hälfte der Burschen und Mädchen findet nämlich, dass ihr Körpergewicht genau richtig ist. Mädchen sind übrigens in jeder Altersgruppe unzufriedener mit ihrem Gewicht als Burschen.

Spannend ist auch, dass sich mehr Burschen als Mädchen zu dünn fühlen, wohingegen Mädchen sich öfters als zu dick einordnen.

Oft hängt diese Einschätzung mit dem gängigen Schönheitsideal und mit dem Selbstbewusstsein zusammen. Finde hier mehr Infos zum Schönheitsideal. Du wirst dich wundern, wie Bilder für Zeitschriften entstehen und wohin es führen kann, wenn man sich daran orientiert.

Und wenn du dein Selbstbewusstsein noch ein bisschen aufpeppen möchtest, dann findest du hier Tipps und Tricks.