Folgen

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Geringes Gewicht und körperliche Folgen

Wer wenig Gewicht hat, kann auf längere Sicht seiner Gesundheit schaden. 

Wenn du sehr wenig Gewicht hast:

  • kann es sein, dass du langsamer wächst und deshalb kleiner bist und vielleicht auch kleiner bleibst als Gleichaltrige.
  • wirst du schneller krank, weil deine Abwehrkräfte geschwächt sind
  • wirst du schneller müde und hast Mühe, dich längere Zeit zu konzentrieren. Dies gilt vor allem auch für die Schule, im Job oder im Sport.
  • ist es auch möglich, dass du an Kreislaufproblemen leidest und dass du zusammenbrichst, wenn du dich einmal zu sehr anstrengst.
  • wirst du möglicherweise unfruchtbar und kannst keine Kinder bekommen.

Aber ganz wichtig: Nach einem Wachstumsschub kann es schon mal sein, dass du etwas weniger Gewicht hast. Das ist noch nicht gesundheitsgefährdend – allerdings nur, wenn du bald wieder zunimmst.

Wenn du geringes Gewicht hast, weil du an einem Essproblem leidest, können die Folgen noch gefährlicher sein. Deshalb gibt es extra Beratungsstellen, die dich unterstützen können. Natürlich kannst du auch mit deiner Ärztin oder deinem Arzt reden. 

Stand: September 2020

 

Fokus

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Onlinewelt

Social Media

Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Fokus

Klima

einfach erklärt:

Klima

Wie wirkt sich der Klimawandel auf Tiere und Pflanzen aus?

Sex

Du hast Rechte

Sex

Wenn es um deinen Körper geht, hast du Rechte, egal wie alt du bist.