Regelmässig, häufig

Inhalt

Ich habe Ärger

Manchmal läuft nicht alles so, wie man es gerne hätte: Probleme in der Schule, bei der Arbeit, mit den Eltern, Streit mit dem Freund, mit der Freundin, Unzufriedenheit mit der Arbeit, mit dem eigenen Aussehen, mit dem eigenen Körper usw. 

In der Regel legt sich die Sache mit der Zeit und alles kommt in Ordnung. Treten aber mehrere Probleme gleichzeitig auf, kann alles zu viel werden. Man sieht sich nicht mehr hinaus. Ein solches Gefühl kann zu einem Frust werden und ist mit der Zeit sehr belastend.

Wie läuft es zurzeit bei dir? Alles o.k. ... oder Frust?

Wenn es bei dir nicht gut läuft, ist es wichtig, dass du dir überlegst, was du verändern kannst und wie. Es ist klar, dass sich nicht überall und sofort alles zum Guten wenden kann, aber irgendswo musst du beginnen. Denn: Kleine Schritte führen zum Ziel.

Denk daran: Du musst nicht immer alle Probleme alleine lösen. Wenn du merkst, dass du einige Dinge nicht mehr im Griff hast, spricht mit einer Vertrauensperson über deine Schwierigkeiten und such gemeinsam mit ihr nach Lösungen. Zögere auch nicht, Hilfe von einer Fachperson zu holen.