Fast Food
Inhalt

Was steckt in Fast Food?

Wer viel klassisches Fast Food isst, dessen Ernährung ist tendenziell...

  • zu fettreichPommes Frites, Pizza, Kebab und Co. enthalten zum Teil ganz schön viel Fett.
  • zu kalorienreichZu kalorienreich wird deine Ernährung vor allem, wenn du große Portionen wählst, eine ganze Mahlzeit wie zum Beispiel ein Hamburger-Menü zwischendurch isst oder auch weil Fast Food meist eine hohe Energiedichte hat. 

    Wenn du über längere Zeit zu viele Kalorien isst, ohne dich mehr zu bewegen, wirst du an Gewicht zulegen.
  • zu eiweißreichEiweiß ist ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Ernährung – doch zu viel ist unnötig. Wenn du viel fleischhaltiges Fast Food isst, ist die Chance groß, dass du zu viel Eiweiß isst.
  • zu salzigFast Food ist oft stark gesalzen. Unser Körper braucht zwar Salz (bzw. dessen Inhaltsstoff Natrium) in einer bestimmten Menge, aber zu viel davon ist unnötig.
  • arm an BallaststoffenLeider enthält Fast Food nicht immer genügend Gemüse, Obst und Vollkornprodukte. Wenn du auch sonst nicht sehr viel davon isst, kann es sein, dass du zu wenig Ballaststoffe aufnimmst. Im Durchschnitt solltest du pro Tag etwa 3 Portionen Gemüse, 2 Portionen Obst und 2 Portionen Vollkornprodukte essen.
  • arm an Vitaminen und MineralstoffenAuch wenn viele Nahrungsmittel Vitamine und Mineralstoffe liefern: frisches Gemüse und Obst sowie Vollkornprodukte gehören zu den besten Lieferanten dieser Nährstoffe. Wenn du viel Fast Food und wenig Gemüse, Obst und Vollkornprodukte isst, dann bist du sicher eher knapp damit versorgt.
Patronat
Fokus
Rausch & Risiko
Risikohaltungen
Rausch & Risiko

Wie gehst du mit Risiko um? Wie ist deine Haltung zu Alkohol, Schifahren, Computerspielen und Co?

Finds raus
Raucher*in: Deine Entscheidung
Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?

Fokus
Schwangerschaft
"Ich bin schwanger!"
Schwangerschaft

Oder deine Freundin ist schwanger. Was nun?!

Stress
Prüfung
Stress

So meisterst du schriftliche und mündliche Prüfungen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.