Ich oder mein Partner ist psychisch belastet

Inhalt

Hier finden Sie Hilfe

Fühlen Sie sich überlastet? Kommen Sie mit der Situation nicht mehr klar? Sind Sie mit der Erziehung Ihrer Kinder überfordert? Nehmen Sie Hilfe in Anspruch!

Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie mit Ihrer Situation und der Erziehung Ihrer Kinder nicht mehr klar kommen. Wenn das Gespräch mit einer Vertrauensperson nicht mehr genügt, holen Sie sich professionelle Hilfe und/oder Unterstützung von einer Selbsthilfegruppe.

Hier finden Sie eine Liste von Hilfestellen, wo Sie sich hinwenden können.

Anlaufstellen im Notfall

Im Notfall rufen Sie die Rettung (144) oder Ihren Hausarzt an. Weitere Krisen-Notrufnummern finden Sie hier.

Hilfe in Krisensituationen

In einer Krisensituation können Sie sich nicht nur Ihrem Hausarzt anvertrauen, sondern auch einem psychosozialen Dienst. Auf Gesundheit.gv.at finden Sie psychologische und psychotherapeutische Beratungsstellen. Adressen von psychosozialen Zentren und Kliniken finden Sie hier.

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können Sie kostenlos die Telefonseelsorge unter der Telefonnummer 142 anrufen und sich Unterstützung holen. 

Informationen und Beratung

Psychologische Hilfe - persönlich, telefonisch oder online - finden Sie hier. Auf www.psychnet.at finden Sie Anbieter/-innen von psychologischen Dienstleistungen. Unter www.psychotherapie.at finden Sie eingetragene Psychotherapeuten/innen. Adressen von Psychotherapeuten/-innen finden Sie auch auf Arztsuche24.at

Der Verein Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter informiert, unterstützt und vernetzt Angehörige psychisch kranker Menschen in Österreich.

Auf der Website der Familienberatung finden Sie Familienberatungsstellen, die in Krisensituationen weiterhelfen. Anflaufstellen bei Fragen und Problemen aller Art finden Sie auch auf InfoSuche

In Notsituationen können Sie sich auch an verschiedene österreichweite Beratungs- und Betreuungsstellen wenden. 

Für Fragen betreffend den Konsum von Alkohol, Zigaretten, Medikamenten und Drogen sowie für weitere Suchtprobleme wenden Sie sich an den Grünen Kreis. Bei Problemen mit allen Arten des Glücksspiels, finden Sie Unterstützung bei der Ambulanten Behandlungseinrichtung Spielsuchthilfe.

Wissen Sie nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Das Institut für Familienförderung berät Sie gerne!

Hilfe und Beratung für Kinder und Jugendliche, die durch eine psychische Erkrankung eines Elternteils belastet sind, bietet das Netzwerk für Kinder psychisch erkrankter Eltern & ihre Familien.

Fokus

Psychische Belastungen

Eltern mit psychischer Belastung

Psychische Belastungen

Sie können trotz psychischer Belastung eine gute Mutter / ein guter Vater sein!

Psychische Belastungen

Psychische Störungen

Psychische Belastungen

Erfahren Sie Näheres über psychische Störungen sowie über Behandlungs- und Unterstützungsangebote.

Fokus

Tipps

Funkstille?

Tipps

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Ihrem Sohn / Ihrer Tochter im Dialog bleiben können!

 

Psychische Belastungen

Wann Ihr Kind Hilfe braucht

Psychische Belastungen

Erkennen Sie frühzeitig die Anzeichen einer psychischen Erkrankung!

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.