Ernährungsformen und Unverträglichkeiten
Alle Artikel zu diesem Thema
Inhalt

Klimafreundlich essen

Kein oder wenig Fleisch zu essen, wirkt sich positiv auf das Klima aus.

Aus ökologischer Sicht lohnt es sich auf jedem Fall, weniger Fleisch und Fisch zu essen oder ganz darauf zu verzichten. Die Landwirtschaft ist für 30 % der menschgemachten Treibhausgase und 70 % des Wasserverbrauchs weltweit verantwortlich. Wälder werden gerodet, Wasser wird verschmutzt und die Biodiversität (Artenvielfalt) nimmt ab. Die Fleischproduktion ist zu einem großen Teil für die globalen Umweltprobleme verantwortlich. Mit einem einfachen Grundrezept tut man der Umwelt etwas Gutes: weniger Fleisch und Fisch essen, dafür mehr regional produzierte Lebensmittel kaufen, die gerade Saison haben.

Vegane Ernährung kann nachhaltig sein, muss es aber nicht. Das gilt es bei der veganen Lebensmittelauswahl zu beachten: hoch verarbeitete Produkte und Lebensmittel, wie Soja, die weit gereist sind, haben einen hohen Energieverbrauch. 

Weitere Infos zu nachhaltig essen findest du hier.

Fokus
Stress
Schlafprobleme
Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Liebe
"Soll ich mich outen?"
Liebe

Fühlst du dich von Menschen deines Geschlechts angezogen? Willst du dazu stehen? Oder lieber nicht?

Fokus
Cannabis
Safer-Use-Regeln
Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte zumindest die „Safer Use Regeln“.

Klima
geht uns alle an:
Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.