Ernährungsformen und Unverträglichkeiten
Alle Artikel zu diesem Thema
Inhalt

Vegan essen

Quelle: stock.adobe.com

Wie sieht diese Ernährungsform aus und ist sie gesünder, als die Mischkost?

Bei der veganen Ernährung werden ausschließlich pflanzliche Lebensmittel gegessen. Fleisch und Fisch sowie alle tierischen Produkte werden durch Hülsenfrüchte wie Linsen, Kichererbsen und Bohnen, durch Fleischersatzprodukte wie Soja- oder Weizenproteinprodukte, Drinks wie Soja-, Hafer-, Mandeldrinks sowie Nüsse und Samen ersetzt. 1 % der Österreicher:innen ernähren sich vegan.

Gesundheit

Es gibt nur wenige Studien, die vegane Ernährung mit anderen Ernährungsweisen vergleichen. Sicher ist, dass die optimale Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen umso schwieriger wird, je geringer die Auswahl aus der Lebensmittelvielfalt ist.

Vitamin B12 kommt in einer für Menschen verfügbaren Form fast nur in tierischen Produkten vor. Für Veganer:innen ist dieses Vitamin daher ein Nährstoff von dem sie zu wenig aufnehmen. Sie müssen ihn durch Nahrungsergänzungsmittel zuführen. Daneben gibt es noch einige andere potenziell kritische Nährstoffe, wie Eisen oder Calcium.

Es gibt sensible Lebensphasen, wo vegane Ernährung nicht empfohlen wird: bei Schwangeren, Stillenden und Kindern. Man weiß, dass Babys die vegan ernährt werden, nicht genug Vitamin B12 und Jod bekommen. Dies führt zu Entwicklungsstörungen, speziell im Gehirn.

Vegan bedeutet nicht automatisch gesund. In den Supermärkten steigt die Auswahl an Wurst- und Käseimitaten, doch solche Ersatzprodukte sind oft hochverarbeitet und beinhalten viel Fett, Zucker, Salz und andere Zusatzstoffe. 

Die optimale Nährstoffzufuhr erreichen Veganer:innen nur durch eine Auswahl von Lebensmitteln, die besonders nährstoffreich sind, durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und durch den Kauf von nährstoffangereicherten Lebensmitteln. Richtig geplant und durch eine abwechslungsreiche, vielfältige Lebensmittelauswahl ist es aber möglich, als Veganer:in alle wichtigen Nährstoffe zu bekommen. Ernährungsberater:innen oder Diätolog:innen helfen gerne bei der Umstellung

Die deutschsprachigen Gesellschaften für Ernährung empfehlen eine vollwertige Ernährung in Form von Mischkost, die zum größten Teil aus pflanzlichen und zum kleineren Teil aus tierischen Lebensmitteln inklusive Fisch und wenig Fleisch- und Fleischerzeugnissen besteht.

Fokus
Test
Kiffen noch im Griff?
Test

Mit dem Cannabis-Konsum-Check findest du es heraus.

Ernährung
Superfood
Ernährung

Sind Superfoods tatsächlich so gesund?

Fokus
Cannabis
Strafe
Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit Konsquenzen rechnen.

Game
Rauchen-Leiterspiel
Game

Je mehr du weißt, umso weiter kommst du.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.