Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Mehr Power gegen Stress

Inhalt

Ich kann mir keine Fehler leisten

Viele Menschen haben das Gefühl, keine Fehler machen zu dürfen. Passiert uns ein Missgeschick, was im Leben oft nicht zu vermeiden ist, stresst uns das. Deshalb versuchen wir krampfhaft Fehler zu vermeiden.

Die Gründe, weshalb wir Fehler vermeiden wollen, sind unterschiedlich: Vielleicht haben wir Angst, andere zu enttäuschen oder wir wollen einfach alles perfekt machen.

Das kann soweit gehen, dass wir vor lauter Angst, etwas falsch zu machen, das Leben gar nicht richtig genießen können und uns gestresst fühlen.

Wenn auch du zu den Menschen gehörst, die Fehler unbedingt vermeiden wollen, akzeptiere das nicht einfach, sondern stell dir folgende Fragen: "Warum will ich keine Fehler machen? Wovor habe ich wirklich Angst? Ist meine Angst gerechtfertigt?"

Mach einen Fehler!

Die Angst davor etwas falsch zu machen, ist meistens unnötig. Die meisten Fehler haben keine schlimmen Folgen und können wieder korrigiert werden. Versuch einmal absichtlich einen Fehler zu machen, danach beobachte, was passiert: Haben die anderen den Fehler überhaupt bemerkt? Ist ihre Reaktion wirklich so negativ, wie du erwartet hast? Und falls sie negativ reagiert haben: Ist das wirklich so schlimm?

Wenn du akzeptieren kannst, dass Fehler passieren und du ihnen keine zu große Bedeutung gibst, dann kannst du viele Situationen locker angehen. Das ist eine wichtige Methode gegen Stress im Leben.

Fokus

Cannabis

CBD (Cannabidiol)

Cannabis

Die "andere" Substanz im Cannabis.

Rausch & Risiko

Risikohaltungen

Rausch & Risiko

Wie gehst du mit Risiko um? Wie ist deine Haltung zu Alkohol, Schifahren, Computerspielen und Co?

Fokus

Test

Onlinesüchtig?

Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Finds raus

Raucher*in: Deine Entscheidung

Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?