Pubertät

Inhalt

Intimpflege

Quelle: Nathan Dumlao/ ©Unsplash

Jeder Mensch hat einen eigenen Körpergeruch. Auch das Genital hat einen ganz eigenen Geruch. Das ist völlig normal. Es gibt also keinen Grund diesen Geruch durch spezielle Intimdeos weg zu machen. Klar ist jedoch: Nur bei der richtigen Körperpflege ist der individuelle Körpergeruch gut und passend.

Da das Genital ein sehr empfindsamer Körperteil ist, gibt es bei der Pflege einiges zu beachten.

  • Berühre dein Genital nur mit sauberen Händen. Das kann bedeuten, dass du dir eventuell vor dem Weg zur Toilette die Hände waschen musst – das gilt vor allem, wenn du nach einem Schul- oder Arbeitstag nach Hause kommst.
  • Alle Menschen sollten sich nach dem Pinkeln abwischen. Das gilt auch für den Penis! Das kleine Urintröpfchen in der Unterhose, das ohne abwischen entstehen kann, macht nämlich keinen guten Geruch
  • Grundsätzlich gilt: Immer von vorne nach hinten abwischen. Bedeutet: Achte darauf, dass keinesfalls Darmbakterien in den Bereich von Vulva oder Penisspitze gelangen können.
  • Unterwäsche muss täglich gewechselt werden
  • String Tanga, Brazil oder…? Es bleibt dir überlassen, welche Unterwäsche du trägst. Es gibt aus medizinischer Sicht keine Empfehlungen. Wichtig ist nur, dass du die Unterwäsche täglich wechselst. Unterwäsche aus Kunstfaser kann meist nicht sehr heiß gewaschen werden. Deshalb solltest du sie jedes Jahr wegschmeißen und dir eine neue Garnitur zulegen.
  • Für die Menstruationstage gibt es extra Menstruationsslips – diese sind möglicherweise vor allem während der Nacht ganz praktisch.
  • Du kannst dich während der Menstruation auch in die Badewanne legen! Dusch dich nach dem Baden einfach gut ab – das Menstruationsblut ist ganz sauber.
  • Penisspitze und der Bereich zwischen den Vulvalippen sind Schleimhautbereiche. Dort sollte keine Seife hinkommen.
  • Menschen mit Penis und Vorhaut ziehen beim Duschen die Vorhaut komplett, sanft zurück und waschen den Bereich unter der Vorhaut.  Nach dem Duschen wird der Bereich mit einem extra Handtuch sanft trocken getupft. Dieser Hautbereich sollte nicht feucht bleiben! Wenn es nicht möglich ist die Vorhaut ganz zurückzuziehen, wende dich bitte an einen Arzt/eine Ärztin.
  • Menschen mit Vulva ziehen die Vulvalippen auseinander und spülen den Bereich zwischen den Lippen mit lauwarmem Wasser ab.
  • Für den Intimbereich sollte ein extra Handtuch verwendet werden, das im besten Fall täglich gewechselt wird.
  • Du brauchst für die Säuberung des Intimbereichs keine extra Intimlotion verwenden.

Stand: Dezember 2022

Fokus

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Fokus

Test

Selbstvertrauen

Test

Vertraust du in deine Fähigkeiten? Oder hast du eher Angst zu versagen?

Körper & Schönheit

Körperbilder

Körper & Schönheit

Dein Körper ist einzigartig - er hat eine ganz besondere Form, Größe, Farbe... Hier siehst du wie vielfältig nackte Körper sind.