Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
Inhalt

Warum fühlst du dich vom jeweiligen Geschlecht angezogen?

Quelle: pixabay

Niemand weiß genau, warum jemand homo-, hetero-, bi-, pan-, demi- oder asexuell ist. Und ebenso entscheidet niemand selber, von welchem Geschlecht er*sie sich sexuell und/oder romantisch angezogen fühlt.

Auch wenn man manchmal hört, dass Menschen so "geboren werden", hat bisher noch niemand ein Gen gefunden, welches eindeutig die sexuelle Orientierung bestimmt. Wie die Gene zusammen wirken und wie sie mit den Lebenserfahrungen einer Person verbunden sind, ist unklar.

Es könnte also sein, dass mehrere Gene die zukünftige sexuelle Orientierung einer Person beeinflussen, oder auch, dass Gene eine unwichtige Rolle spielen. Aber eigentlich ist das auch egal, hauptsache du bist glücklich!

Stand Feber 2021

Fokus
Klima
gut zu wissen:
Klima

Was ist der Klimawandel?

Finds raus
Raucher*in: Deine Entscheidung
Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?

Fokus
Stress
Schlafprobleme
Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Cannabis
CBD (Cannabidiol)
Cannabis

Die "andere" Substanz im Cannabis.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.