Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
Inhalt

Was ist Inter*?

Quelle: voinsveta / Fotolia

Intergeschlechtlichkeit ist ein Begriff für Menschen die nicht eindeutig männlich oder weiblich sind.

Es gibt viele Wörter, mit denen Menschen bezeichnet werden, die nicht in die Geschlechternormen Mann und Frau passen: Intersexualität, Zwischengeschlecht, Intersex, Inter* – früher (bis Ende des 19. Jahrhunderts) waren auch die Worte Hermaphrodit oder Zwitter gebräuchlich. Die beiden letztgenannten Begriffe können verletzen und sollten von nicht intergeschlechtlichen Menschen nicht verwendet werden.

Der Begriff „Intersexualität“ ist verwirrend, weil "Sexualität" im Deutschen immer mit der sexuellen Orientierung verbunden wird und darum geht es bei Intergeschlechtlichkeit überhaupt nicht.

Bei Inter* geht es um Körper: Intergeschlechtliche Menschen können Anteile des weiblichen und männlichen Geschlechts haben oder ihre Geschlechtsmerkmale passen einfach nicht in die Kategorie Mann oder Frau. Das kann betreffen:

  • die äußeren Geschlechtsorgane
  • die inneren Geschlechtsorgane
  • die Keimdrüsen: Eierstöcke mit Eizellen / Hoden mit Samenzellen
  • die Chromosomen: diese enthalten unsere Gene (=Erbinformation). Frauen haben meist XX-Chromosomen und Männer XY-Chromosomen, es gibt aber auch z.B. XY-Frauen
  • den Hormonhaushalt

Intergeschlechtlichkeit ist keine Krankheit, kein Notfall und keine Störung! Inter* ist eine Variation und davon gibt es viele!

Wie weiß Mensch, ob er intergeschlechtlich ist?

Bei ganz wenigen Inter*Menschen wird ihre Intergeschlechtlichkeit schon bei der Geburt entdeckt, weil sie eindeutig intergeschlechtliche Genitalien haben. Die meisten kommen erst im Lauf ihres Lebens drauf – etwa in der Pubertät, wenn sich der Körper in eine unerwartete Richtung entwickelt. Es kann sein, dass bei Mädchen die Regel ausbleibt, sie in den Stimmbruch kommen, die Klitoris zu wachsen beginnt. Oder dass bei Burschen Stimmbruch, Bart- und Peniswachstum ausbleiben und die Brust zu wachsen beginnt (Die Gynäkomastie, ein vorübergehendes Anschwellen der Brustdrüsen bei Burschen, ist sehr häufig und hier nicht gemeint). Man geht davon aus, dass ca. 1,7 % der Bevölkerung intergeschlechtlich ist.

Fokus
Klima
gut zu wissen:
Klima

Was ist der Klimawandel?

Gesundheit & Krankheit
Medikamente
Gesundheit & Krankheit

Mach das Quiz rund um Antibiotika.

Fokus
Online Games
Free-to-Play
Online Games

«Fortnite» oder «Brawl Stars» sind kostenlos spielbar. Wie nehmen diese Spiele trotzdem viel Geld ein?

Onlinewelt
Social Media
Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.