Sexuell übertragbare Krankheiten

Inhalt

HPV-FAQ

Quelle: Matthias Enter / Fotolia

HPV kann durch Sex übertragen werden. Und es gibt eine Impfung. Diese Fakten sind vielen Mädchen und Burschen bekannt. Für alle, die es genauer wissen wollen, hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

 

Was ist HPV?

HPV steht für Humane Papillomviren. Diese Viren können beim Sex übertragen werden. HPV-Infektionen sind häufig und meistens harmlos. Oft heilen sie von selbst wieder aus. Gewisse HPV-Typen können für harmlose Feigwarzen sowie für Zellveränderungen am Gebärmutterhals verantwortlich sein. Solche Zellveränderungen können langfristig zu Gebärmutterhalskrebs führen.

Gebärmutterhalskrebs kann sich über viele Jahre aus Zellveränderungen entwickeln. Diese können durch regelmäßige Untersuchungen durch eine Frauenärztin oder einen Frauenarzt gut entdeckt werden. Reiht man Krebserkrankungen nach ihrer Häufigkeit, kommt Gebärmutterhalskrebs in Österreich an Stelle 14.

Schützen Kondome vor einer HPV-Infektion?

Kondome schützen, allerdings nicht hundertprozentig. Sie reduzieren aber die Ansteckungsgefahr und schützen vor vielen weiteren sexuell übertragbaren Krankheiten und einer ungewollten Schwangerschaft.

HPV nicht mit HIV (Human Immunodeficiency Virus, Menschliches Immunschwäche Virus) verwechseln! 

Was, wenn ich infiziert bin?

Deine Frauenärztin oder dein Frauenarzt hat dich informiert, dass du eine HPV-Infektion hast? Kein Grund zur Panik! Denn eine HPV-Infektion bedeutet nicht, dass man Krebs hat oder an Krebs erkranken muss.

Im Laufe des Lebens stecken sich ungefähr 9 von 10 sexuell aktive Frauen mit HPV an. Die Infektion macht sich allerdings nur selten bemerkbar. Meist bekämpft das eigene Abwehrsystem die Viren erfolgreich.

Führen HP-Viren doch zu Zellveränderungen, entwickeln sich diese über Jahre und können daher bei einer Untersuchung bei der Frauenärztin oder dem Frauenarzt (PAP-Abstrich) gut entdeckt und dann behandelt werden.

Du hast das Recht, von deiner Ärztin oder deinem Arzt genau über die Behandlungsmöglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile informiert zu werden. Es ist in Ordnung und wichtig, dass du so lange nachfragst, bis dir alles klar ist.

Stand: April 2020

Fokus

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Onlinewelt

Influencer

Onlinewelt

Was steckt hinter dem scheinbar perfekten Alltag von online Stars?

Fokus

Cannabis

Nicht nur Rausch

Cannabis

Cannabis hat vielfältige Wirkungen im Körper und in der Psyche.

Tipps

"SEX, WE CAN?!" - Der Film

Tipps

Liebe, Sex, Verhütung und noch viel mehr – David und Sophie erleben die erste Liebe.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.