Sexuell übertragbare Krankheiten

Inhalt

Chlamydien (Bakterien)

Eine Chlamydieninfektion wird meist beim ungeschützen Sex (vaginal, anal, oral) übertragen, wenn der Erreger mit der Schleimhaut in Kontakt kommt. Betroffen sind vor allem junge Männer und Frauen unter 25 Jahren, danach nimmt die Häufigkeit ab. 

Viele junge  Männer und Frauen wissen nicht, dass sie infiziert sind, da sie keine Krankheitsanzeichen bemerken.

Woran erkenne ich eine Chlamydieninfektion?

Bei Frauen:

  • Brennen beim Pinkeln
  • Schmerzen beim Sex
  • Zwischenblutungen
  • gelber, klebriger oder eitriger Ausfluss

Bei Männern:

  • Brennen beim Pinkeln
  • glasiger oder milchig-trüber Ausfluss aus der Harnröhre

50-70% der Infizierten haben nur geringfügige oder gar keine Beschwerden.

Wie kann ich mich infizieren?

Eine Infektion ist bei allen Sexualpraktiken möglich. Hauptübertragungsweg ist ungeschützter Vaginal- und Analverkehr. Bei Übertragung durch Oralverkehr können Chlamydien den Rachen besiedeln, sie lösen dort allerdings keine Erkrankung aus und verschwinden in der Regel nach einigen Wochen wieder.

Wie wird die Infektion festgestellt?

Mit einem Abstrich aus Harnröhre, Gebärmutterhals, Rachen oder After.

Wie verläuft die Infektion?

Die Bakterien führen zu einer Entzündung der Harnröhre, der Eileiter/Samenleiter und des Enddarms. Unbehandelt kann diese Erkrankung bei Männern und Frauen zu Verklebungen der Eileiter bzw. der Samenleiter und somit zu Unfruchtbarkeit/Zeugungsunfähigkeit führen.

Wie kann die Infektion behandelt werden?

Eine Chlamydieninfektion wird mit Antibiotika behandelt und ist heilbar. Die Infektion kann auch ohne Medikamente ausheilen. 

Wie kann ich mich schützen?

  • Sex mit Kondom / Femidom
  • Kontakt mit Ausfluss vermeiden

Fokus

Onlinewelt

Social Media

Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Tipps

"SEX, WE CAN?!" - Der Film

Tipps

Liebe, Sex, Verhütung und noch viel mehr – David und Sophie erleben die erste Liebe.

Fokus

Cannabis

CBD (Cannabidiol)

Cannabis

Die "andere" Substanz im Cannabis.

Körper & Schönheit

Körperbilder

Körper & Schönheit

Dein Körper ist einzigartig - er hat eine ganz besondere Form, Größe, Farbe... Hier siehst du wie vielfältig nackte Körper sind.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.