Sich wehren, Hilfe holen - Veraltet

Inhalt

Provokateure

Wenn möglich, sollten ProvokateurInnen ignoriert werden: Lauf einfach ganz normal an ihnen vorüber, ohne Blickkontakt aufzunehmen. Und was, wenn sich Provokateur/-innen nicht ignorieren lassen?

Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert. Hier findest du den neuen Artikel "Umgang mit Provokateur*innen".

Oft verwenden ProvokateurInnen Fallen, aus denen du nicht so schnell wieder rauskommst.

Ein Beispiel:

  • Der Unbekannte sagt: „Was schaust du meine Freundin so blöd an?
  • Du: „Entschuldige – ich habe sie nicht absichtlich blöd angeschaut.
  • Unbekannter: „Was? Gefällt Sie dir nicht?
  • Du: „Doch, sie gefällt mir.“

Egal, ob Du „ja“ oder „nein“ sagst,  der Unbekannte wird spätestens jetzt einen Grund haben, einen Gang höher zu schalten, in dem er dich zum Beispiel anrempelt.

Lass dich nicht auf solche Spielchen ein. Sag einfach nur laut und deutlich: „Lassen Sie mich bitte in Ruhe.“ Oder „Sorry, ich muss gehen.

Ebenfalls abkühlend wirkt meistens, wenn du dich entschuldigst.

  • Unbekannter: „Was schaust du so blöd? Willst du ein Foto von mir?
  • Du: „Bitte entschuldige – ich habe dich mit einem Kollegen des Turnvereins verwechselt.“ 

Fokus

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Körper & Schönheit

Schönheitsideale

Körper & Schönheit

Marilyn Monroe hatte Kleidergröße 42 bis 44 – heute für viele Schauspielerinnen und Models undenkbar...

Fokus

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Game

Rauchen-Leiterspiel

Game

Je mehr du weißt, umso weiter kommst du.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.