Sich wehren, Hilfe holen - Veraltet

Inhalt

Mobbing

Von Mobbing spricht man, wenn jemand gezielt immer wieder von den gleichen Täter/-innen oder der gleichen Gruppe und das über eine längere Zeit, Gewalt erlebt.

Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert. Hier findest du den neuen Artikel "Kriterien von Mobbing".

Sara (16) wird von 5 Mitschülerinnen seit 2 Jahren wie „Luft“ behandelt. Hinter ihrem Rücken verbreiten sie Gerüchte, dass Saras Mutter schon mit dem zwanzigsten Mann eine Beziehung hat, was nicht stimmt.

Julian (18) wird im Fußballclub seit einem halben Jahr von der ganzen Mannschaft fertig gemacht, wann immer sich eine Möglichkeit dazu bietet (z.B. Gegenstände verstecken, Informationen des Trainers nicht weitergeben usw.). Er ist einer der besten Spieler und vermutet, dass Reto (15) und Ralf (16) eifersüchtig sind und die restlichen Spieler gegen ihn aufhetzen.

Bei den beschriebenen Beispielen handelt es sich eindeutig um Mobbing. Was man dagegen tun kann, erfährst du hier...

Wie schlimm ist Mobbing?

Mobbing ist, sogar wenn die Täter/-innen keine körperliche Gewalt anwenden, eine sehr schwere Form von Gewalt. Diese Gewalt kann dazu führen einen Menschen fertigzumachen und sogar bis zum Selbstmord treiben.

Fokus

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, große Wirkung.

Onlinewelt

Influencer

Onlinewelt

Was steckt hinter dem scheinbar perfekten Alltag von online Stars?

Fokus

Test

Welcher Job passt zu dir?

Test

Finde es heraus.

Onlinewelt

Influencer

Onlinewelt

Was steckt hinter dem scheinbar perfekten Alltag von online Stars?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.