Burschen*, ihr Körper, ihre Lust

Inhalt

Erogene Zonen

Quelle: pexels @Anna

Erogene Zonen sind Teile und Stellen deines Körpers, die sich durch Berührung, Streicheln, Küssen usw. gut anfühlen und dich sexuell erregen können. 

Deine Haut reagiert sehr sensibel auf kleinste Berührungen an den verschiedenen Körperstellen.

Zu den erogenen Zonen können folgene Körperstellen zählen:
die Brustwarzen (auch Nippel genannt), Füße, Beine, Gesicht, Kopf, Arme, Hände, Lippen, der Rücken, Po und Bauch. 

Diese Körperstellen können sehr empfindlich und daher erregend sein. Bei wem welche Körperstellen ein Gefühl von Lust oder Erregung auslösen ist unterschiedlich. Vielleicht findest du eine Berührung an einer dieser Stellen sehr angenehm, magst sie jedoch an einer anderen gar nicht.  Auch das ist normal. Mit Fantasie und Einfallsreichtum kannst du herausfinden, was dir und deinem Gegenüber gefällt.

Sexualität kann unendlich vielfältig sein. Lass dir Zeit, gehe auf dein Gegenüber ein und frag ganz einfach nach. Das zeigt, dass du Interesse hast.

  • Erkunde deinen Körper und den deiner Partnerin oder deines Partners.
  • Versuche herauszufinden, welche Körperregionen bei dir besonders stark reagieren und worauf: Wo fühlt sich eine Berührung angenehm an? Wo besonders erregend?

Du kannst das entweder alleine herausfinden indem du dich sanft berührst oder leicht massierst vielleicht mit etwas Lotion oder Öl (dabei musst du allerdings aufpassen, denn die meisten Öle sind nicht Schleimhautverträglich und somit nicht für den Intimbereich geeignet), du kannst dich auch bei einer entspannten Dusche aufmerksam einseifen und herausfinden wo es sich besonders gut anfühlt. Du kannst das natürlich auch mit einer Partnerin oder einem Partner machen, sanfte Berührungen, leichtes Massieren und Küssen können sich an unterschiedlichen Körperstellen sehr schön anfühlen, sei experimentierfreudig.

Denk auch daran, dass dir nicht alles gefallen muss und teile deinem Partner oder deiner Partnerin mit was du magst und was nicht.

Fokus

Cannabis

Nicht nur Rausch

Cannabis

Cannabis hat vielfältige Wirkungen im Körper und in der Psyche.

Test

Onlinesüchtig?

Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Fokus

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Alkohol

Notfall

Alkohol

Ruhig bleiben, Bewusstsein, Atmung und Puls prüfen, Notarzt (144) anrufen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.