Coronavirus

Inhalt

Wenige Themen beschäftigen und betreffen in so kurzer Zeit so viele Menschen - weltweit und in Österreich.

Die aktuelle Situation in Österreich

Aktuelle Zahlen zur Verbreitung des Coronavirus in Österreich sind hier zu finden.

Corona-Ampel

Aktuelle Informationen zur Corona-Ampel sind hier zu finden.

Info- und Hilfeportal für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche können sich bei Sorgen und Nöten in der Corona-Pandemie auf www.corona-und-du.info Informationen und Untersütztung holen. Die Website wurde von der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums München gemeinsam mit der Beisheim Stiftung entwickelt.

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt

In diesem Informationsvideo der Stadt Wien, wird Kindern leicht verständlich erklärt, was das Coronavirus überhaupt ist, was es tut und wie man sich davor schützen kann:

Gesundheitsinfos für Jugendliche

Auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie, können sich Jugendliche ab 15 Jahren und interessierte Erwachsene, zu Gesundheitsthemen informieren. In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesundheitskasse, bietet Ingo Vogl das Kabarett "G'sundheit" zu den Themen "Rauchen, Saufen, Sex & Drogen", an. Die Themen werden lustig aufbereitet und mit Corona-Themen verbunden. Hier geht's zu den Videos.

Informationen für Jugendeinrichtungen

Von LOGO jugendmanagement gibt es Informationen rund um den Umgang mit dem Coronavirus, um Jugendeinrichtungen bestmöglich zu unterstützen. Darunter finden sich u.a. ein A3 Plakat zum Aushang, Checklisten & Empfehlungen für Einrichtungen und eine Richtline für Veranstaltungen

Erfahrungsberichte von Familien aus der Lockdown-Zeit

Aufgrund des Coronavirus wurden Schulen und Kindergärten geschlossen. Die Bildungs-und Betreuungseinrichtungen blieben nur für Kinder geöffnet, deren Eltern dringenden beruflichen Tätigkeiten nachgehen müssen. Nacholgend berichten Eltern, wie sie Kinderbetreuung & -bildung und Homeoffice in dieser herausfordernden Zeit unter einen Hut gebracht haben.

Weitere Infos:

Sich informieren und Hilfe holen

  • Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen und Vorbeugung erhalten Sie 24 Stunden täglich unter der Telefonnummer 0800 555 621
  • Nur wenn Sie konkrete Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise.

Weitere Hotlines finden Sie hier.

Fokus

Psychische Belastungen

Wann Ihr Kind Hilfe braucht

Psychische Belastungen

Erkennen Sie frühzeitig die Anzeichen einer psychischen Erkrankung!

Psychische Belastungen

Eltern mit psychischer Belastung

Psychische Belastungen

Sie können trotz psychischer Belastung eine gute Mutter / ein guter Vater sein!

Fokus

Psychische Belastungen

Eltern mit psychischer Belastung

Psychische Belastungen

Sie können trotz psychischer Belastung eine gute Mutter / ein guter Vater sein!

Tipps

Funkstille?

Tipps

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Ihrem Sohn / Ihrer Tochter im Dialog bleiben können!