Medienkompetenz
Medienkompetenz

Onlinesucht

Find's raus

Sind Anna, Stefan und Max onlinesüchtig?
Sind Anna, Stefan und Max onlinesüchtig?

Anna (16), Stefan (14) und Max (15) haben Anzeichen, die auf eine Onlinesucht hindeuten. Wenn du ihre Geschichten liest, erkennst du, wo das Problem liegt?

Anzeichen einer Onlinesucht
Anzeichen einer Onlinesucht

Wer onlinesüchtig ist, zeigt charakteristische Merkmale. Wir erklären dir, wie man eine Onlinesucht erkennt.

Der Onlinesucht-Test
Der Onlinesucht-Test

Hast du deine Online-Aktivitäten im Griff? Oder bestimmen sie dein Leben? Der Onlinesuchttest schafft Klarheit.

Sie wollen dich!
Sie wollen dich!

Wer Games entwickelt und für soziale Netzwerke zuständig ist, will, dass du sie immer wieder nutzt. Mit welchen Tricks wirst du an ihre Angebote gebunden? Warum können sie süchtig machen?

Was das Risiko einer Onlinesucht steigert
Was das Risiko einer Onlinesucht steigert

Fast jede Person ist täglich online, aber nicht alle sind gleich gefährdet in eine Onlinesucht hineinzurutschen. Bei wem ist das Risiko besonders groß?

Ist eine Onlinesucht wirklich schlimm?
Ist eine Onlinesucht wirklich schlimm?

Wo ist eigentlich das Problem? Alle haben ein Handy, in der Straßenbahn oder im Bus starren alle pausenlos drauf. Eine Sucht ist aber etwas Anderes und hat u.a. auf Freundschaften, Liebe, Hobbies, Pflichten, Gesundheit und Geld negative Auswirkungen.

Was kann ich gegen die Onlinesucht tun?
Was kann ich gegen die Onlinesucht tun?

Wenn man die Sucht richtig erkannt hat, hat man einen großen Schritt nach vorne gemacht. Folgende Anregungen helfen dir, die Sucht in den Griff zu kriegen. Du brauchst dennoch Geduld, Durchhaltewillen und Unterstützung.

Video: Droge Smartphone: Wie abhängig sind wir?
Video: Droge Smartphone: Wie abhängig sind wir?

Eine Woche ohne Smartphone. Eine 3. Sekundarklasse hat für «Einstein» das Experiment gewagt und für eine Woche das Handy abgegeben.