Sexuelle Gewalt - veraltet
Inhalt

10 Gesetze, die du kennen solltest

Was sexuell erlaubt oder verboten ist, ist im Österreichischen Strafgesetzbuch unter „Strafbare Handlungen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung" geregelt.

Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert. Hier findest du den neuen Artikel "Gesetze, die du kennen solltest".

Wir fassen für dich die wichtigsten Gesetze zusammen:

  • Du darfst niemanden zu sexuellen Handlungen zwingen.
  • Du bist verpflichtet, eine Handlung zu unterbrechen, wenn du merkst, dass der/die Andere nicht einverstanden ist.
  • Wenn du jemandem drohst, dass du sie/ihn zum Sex zwingen wirst, machst du dich strafbar.
  • Es ist strafbar, wenn du eine Person für Sex ausnützt, die nicht klar beurteilen kann, ob sie Sex möchte und die sich nicht wehren kann (mehr...) Es ist strafbar, wenn du Menschen für Sex ausnützt, die eine schwere geistige Behinderung haben, oder die wegen Alkohol oder Drogen nicht mehr beurteilen können, was sie möchten. Man nennt das sexuellen Missbrauch einer wehrlosen oder psychisch beeinträchtigten Person gem § 205 StGB.
  • Es ist strafbar, wenn du jemanden mit Alkohol oder Drogen willenlos und gefügig machst.
  • Es ist strafbar, wenn du jemanden sexuell belästigst.
  • Nicht alle Bilder, die Sex zeigen (Pornos), sind erlaubt.
  • Außerdem gibt es Altersbestimmungen.

Siehe auch:

 

Patronat
Autor/-in
Annette Bischof-Campbell
Ingrid Hülsmann
Fokus
Tipps
"SEX, WE CAN?!" - Der Film
Tipps

Liebe, Sex, Verhütung und noch viel mehr – David und Sophie erleben die erste Liebe.

Ernährung
Nachhaltig essen
Ernährung

Wie kannst du dich klimafreundlich ernähren?

Fokus
Stress
Entspannung
Stress

Kurze Entspannungsübungen, große Wirkung.

Ernährung
Fette
Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.