Sexuelle Gewalt

Inhalt

Deine Clique

Freundschaften sind wichtig. Für dich wahrscheinlich auch. Man ist nicht unbedingt bereit, es zuzugeben, aber unsere Clique beeinflusst auch, was wir über Sex denken oder wie wir handeln. 

Warum nicht über Sex reden? Das Thema ist interessant.

Was denken deine Freundinnen und Freunde über Sex? Wie verhält sich in ihren Augen ein echter Mann? Und eine echte Frau? Wenn ihnen jemand gefällt, was machen sie? Bewundern, verführen, erobern? Wie tun sie das? Frag deine Kollegen und Kolleginnen, wie sie mit Menschen umgehen, von denen sie etwas wollen. Hör dir ihre Antworten an. Wahrscheinlich ergibt sich daraus eine spannende Diskussion über das beliebte Thema Sex.

Achte auch darauf, ob deine Kollegen und Kolleginnen wissen, was erlaubt ist und was nicht. Und ob du ihr Verhalten respektvoll und fair findest. Mach sie darauf aufmerksam, wenn du es nicht respektvoll und fair findest, oder wenn du merkst, dass hier strafbares Verhalten stattfindet oder geplant wird.

Wenn das nichts nützt, überlege dir, ob du in der richtigen Gruppe bist. Denn möglicherweise könnte dich deine Clique in strafbare Handlungen hineinziehen. Falls du ein unangenehmes Gefühl hast bei deiner Clique, ist es eine gute Idee, wenn du dir neue Kollegen und Kolleginnen suchst. 

Patronat
Autor/-in
Annette Bischof-Campbell
Ingrid Hülsmann