feel-ok.at ist...

Inhalt

Überblick

feel-ok.at ist ein internetbasiertes Interventionsprogramm für Jugendliche, das von Styria vitalis österreichweit koordiniert wird. Träger von feel-ok.ch ist RADIX - Schweizer Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention.

feel-ok ist ein Netzwerk, das aus zahlreichen Institutionen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland besteht: Die Patronatsinstitutionen sind für die Qualität und Aktualität der Inhalte von feelok zuständig, die Kooperationspartner fördern u.a. die Bekanntmachung, sowie die wissenschaftliche Fundierung von feelok.

Die Internetplattform bündelt in einer kohärenten Intervention und jugendgerechten Sprache das Fachwissen des institutionellen Netzwerkes und bietet Informationen sowie Dienstleistungen über zahlreiche gesundheits- und gesellschaftsrelevante Themen in Form von Texten, Spielen und Tests an.

Kostenlose Unterlagen für den Unterricht ermöglichen Lehrpersonen feelok mit wenig Aufwand zu nutzen.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben bis heute zur Qualitätsoptimierung von feelok beigetragen.

In einem Jahr (Stand 2010) leistet feelok eine Gesamtintervention von fast 1'200 Tagen: dies entspräche der jährlichen Arbeit von 14 qualifizierten Mitarbeitenden, die 100% angestellt sind. 80% der Besucher/innen von feel-ok.ch sind junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren, sowohl Mädchen (55%) als auch Knaben (45%) benutzen die Internetplattform.

feelok wurde bis heute weitgehend mit öffentlichen Geldern finanziert. Die Verwendung von feelok ist kostenlos und frei von kommerzieller Werbung.

Patronat