Umwelt, Tiere, Menschen

Inhalt

Krankheiten

Rauchen kann zu schweren Erkrankungen und vielfach zum Tod führen. Das bewirkt auch sehr hohe Kosten. Diese hat letztlich die Allgemeinheit zu tragen.  

Rauchen kann zu Krankheit und Tod führen. Jedes Jahr sterben in Österreich circa 10.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Für die Allgemeinheit entstehen dadurch sehr hohe Kosten (Produktivitätsausfälle, Krankenstände, Arbeitsunfälle).

Selbst wenn man die Einnahmen durch die Tabaksteuer und nichtauszubezahlende Pensionen mitberechnet kostet das Rauchen dem Staat Österreich jährlich circa 659 Millionen Euro. 

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Karlheinz Pichler
Revisor/-in
Thomas Beutler

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Finds raus

Raucher: Deine Entscheidung

Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?

Fokus

Test

Onlinesüchtig?

Test

Finde es mit dem Onlinesucht-Test heraus! 

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?