Täter, Opfer & Co. - veraltet

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Die Helfer/-innen

Als Helfer/-in bewahrst du Ruhe, zeigst Zivilcourage und Mut, ohne dich selber zu gefährden.

Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert. Hier findest du den neuen Artikel "So ein Theater".

Helfer sind diejenigen Personen, welche ins Geschehen eingreifen und versuchen dem Opfer zu helfen.

Helfer/-innen wissen, dass sie etwas tun können. Auch wenn sie sich vielleicht unsicher fühlen, finden sie den Mut zu handeln. Ohne sich selbst zu gefährden, helfen sie dem Opfer aus einer schwierigen Situation herauszukommen. Helfer haben das, was man Zivilcourage nennt und können zu Recht stolz darauf sein.

Helfer können mit ihrem Verhalten andere Menschen motivieren in einer Notlage die benötigte Hilfe zu leisten (praktische Tipps findest du hier...). Es braucht zwar ein bisschen Mut zu helfen, weil man sich exponiert. Alle schauen zu, man wird beurteilt, man weiß nicht wie der Täter, das Opfer und die anderen reagieren werden. Wenn aber niemand hilft, kann der Eindruck entstehen, dass alles in Ordnung ist, dass Hilfe nicht benötigt wird. Und das kann für das Opfer schlimme Folgen haben.

Oft reicht es schon, wenn man laut und deutlich sagt, dass man nicht gut findet, was da passiert. Wichtig ist auf jeden Fall einen kühlen Kopf zu bewahren, den Helden spielen zu wollen hilft niemandem. Besser ist es, sich Mitstreiter unter den Zuschauerinnen zu suchen oder eine erwachsene Person zu verständigen. Bei schweren Fällen (z.B. Schlägereien) ist es besser die Polizei anzurufen (133).

Fokus

Ernährung

Nachhaltig essen

Ernährung

Wie kannst du dich klimafreundlich ernähren?

Online Games

Free-to-Play

Online Games

«Fortnite» oder «Brawl Stars» sind kostenlos spielbar. Wie nehmen diese Spiele trotzdem viel Geld ein?

Fokus

Finds raus

Nichtraucher*in: Deine Entscheidung

Finds raus

Nichtraucher*in bleiben? Eine Zigarette ausprobieren? Du weißt es nicht?

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.