Ursachen

Inhalt

Finds raus

Untergewicht kann auf eine Essstörung zurück zu führen sein, muss aber nicht. Wie bei Übergewicht können auch bei Untergewicht die Ursachen vielfältig sein.

Kurz nach einem Wachstumsschub kann es schon mal sein, dass Mädchen und Burschen leicht untergewichtig sind. Beunruhigend wird es aber erst, wenn das Untergewicht andauert.

Es gibt auch Menschen, die untergewichtig sind, weil sie sehr lebhaft und aktiv sind und deshalb überdurchschnittlich viele Kalorien verbrauchen.

Wie beim Übergewicht spielen auch beim Untergewicht die Gene eine Rolle: Gewisse Menschen neigen aufgrund ihrer genetischen Veranlagung zu Untergewicht.

Schließlich kann es aber auch sein, dass eine Krankheit für das Untergewicht verantwortlich ist: sei es z.B. eine Lebensmittelallergie oder eine Essstörung. Wenn eine Essstörung für das Untergewicht verantwortlich ist, liegen seelische Ursachen vor ("Ursachen für Essstörungen").