Auf der sicheren Seite
Inhalt

Mein Passwort: Echt stark!

Ein starkes Passwort ist ein Schutzschild vor Cyberkriminalität oder vor „Freunden/-innen“ und Ex-Liebespartner/-innen mit unguten Absichten. 

Ein starkes Passwort hat folgende Eigenschaften:

  • Das Passwort ist mindestens 12 Zeichen lang. Grundsätzlich gilt: Je länger, desto besser!
  • Es besteht aus Klein- und Großbuchstaben (z.B. «GnvBmde54»)
  • Es beinhaltet Nummern (z.B. «GnvBmde54») und/oder Sonderzeichen (z.B. «GnvBmde!?»)
  • Pro Account wird nur ein Passwort verwendet und nicht das gleiche Passwort für mehrere Accounts
  • Das Passwort besteht nicht aus normalen Wörtern («BnvBmde54» ist besser als «Passwort54»)
  • Es hat keinen Bezug zu dir, das heißt hat nichts mit deinem Haustier, deinem Namen, deiner Lieblingsband, deiner Schule usw. zu tun.

So kommst du schnell zu einem sicheren Passwort: Überlege dir einen Satz und nimm nur die Anfangsbuchstaben und baue zusätzlich noch Nummern und/oder Satzzeichen ein. Dies hilft dir auch, dich wieder daran zu erinnern. Wie das genau geht kannst du hier nachlesen: https://www.watchlist-internet.at/news/wie-sieht-ein-sicheres-passwort-aus/ 

Das beste Passwort nutzt wiederum nichts, wenn du es weitergibst. Also: Behalte dein Passwort für dich und gib es nur auf der richtigen Seite des Anbieters ein.

Hast du schon ein sicheres Passwort?

Wenn du dir nicht sicher bist, wie gut dein Passwort wirklich ist, kannst du es auf dieser Seite einfach testen lassen: https://checkdeinpasswort.de/ 
Achtung! Auch hier solltest du aus Sicherheitsgründen niemals dein echtes Passwort eingeben, ändere es deshalb einfach ein wenig (z.B. Zahlen & Buchstaben vertauschen). Wenn du wissen möchtest wie stark dein Passwort auf einer Skala von 0-100 ist, kannst du es auch hier testen: https://de.safetydetective.com/password-meter/ 

Patronat
Autor/-in
Martin Hermida
Revisor/-in
Lukas Wagner / Thomas Zenkl
Fokus
Frage...
Macht Lärm grantig?
Frage...

Finde es heraus!

Finds raus
Body Map
Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Fokus
Ernährung
Nachhaltig essen
Ernährung

Wie kannst du dich klimafreundlich ernähren?

Liebe
Liebeskummer
Liebe

Nicht immer wird Liebe erwidert. Meistens werden bei Liebeskummer fünf Phasen durchlaufen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.