Gut zu wissen

Inhalt

Alkoholkonsum reduzieren mit alkcoach.at

Möchtest du deinen Kater dauerhaft loswerden? Wenn du 16 oder älter bist, steht dir dafür ein neu entwickeltes Selbsthilfeprogramm zur Verfügung: Der „alkcoach“ unterstützt dich dabei, deinen Alkoholkonsum zu überdenken und zu reduzieren.

Unter www.alkcoach.at gibt es die Möglichkeit, sich anonym, vertraulich und kostenlos für einen 6-wöchigen Online-Kurs anzumelden. Dein Ziel setzt du dir selbst, und „virtuelle Begleiterinnen“ unterstützen dich auf deinem Weg. Interesse? Ein informativer Videoclip erklärt dir, wie's geht.

Dieses Projekt wurde vom Institut für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien in Kooperation mit dem Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, einem assoziierten Institut der Universität Zürich, entwickelt. Die Finanzierung der österreichischen Version übernahm der Dachverband der österreichischen Sozialversicherungen (DVSV).

Patronat
Autor/-in
Institut für Suchtprävention Wien

Fokus

Cannabis

Strafe

Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit Konsquenzen rechnen.

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte zumindest die „Safer Use Regeln“.

Fokus

Gesundheit & Krankheit

Medikamente

Gesundheit & Krankheit

Mach das Quiz rund um Antibiotika.

Cannabis

Strafe

Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit Konsquenzen rechnen.