Gefühle und Essen

Inhalt

Auszeit nehmen: Entspannung tut gut

Gehörst du zu den Menschen, die bei Stress, Kummer, Ärger, Angst oder einer anderen negativen Gefühlslage essen? Oder zu den Menschen, die bei solchen Gefühlen hungern?

Dann versuch doch mal, bewusst Entspannungsphasen in deinen Tagesablauf einzuplanen. Zum Beispiel:

  • ein heißes Bad entspannt deinen Körper automatisch
  • schöne sanfte Musik
  • ein Musikinstrument spielen
  • ein spannendes Buch lesen
  • den Sonnenuntergang von einem schönen Plätzchen aus genießen oder
  • einen Spaziergang machen.

Überlege dir, wobei du dich am besten entspannen kannst. Mach dir eine Liste, die du immer dann zücken kannst, wenn du nicht mehr weißt, wo dir der Kopf steht.

Stand: September 2020

Siehe auch:

Entspannung

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Revisor/-in
Jutta Eppich

Fokus

Körper & Schönheit

Ich bin schön genug

Körper & Schönheit

Wie realistisch sind eigentlich die berühmten Maße 90-60-90?

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte zumindest die „Safer Use Regeln“.

Fokus

Finds raus

Nichtraucher*in: Deine Entscheidung

Finds raus

Nichtraucher*in bleiben? Eine Zigarette ausprobieren? Du weißt es nicht?

Cannabis

Nicht nur Rausch

Cannabis

Cannabis hat vielfältige Wirkungen im Körper und in der Psyche.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.