Wissenschaft und Gesetze

Inhalt

Das Klima studieren

Quelle: pixabay

Man studiert Meteorologie oder Geophysik, Geographie oder Ozeanographie, Biologie oder Mikrobiologie, sowie Physik: schon ist man mittendrin in der Klimaforschung. 

Das Studium Klimatologie an sich gibt es nicht. Sehr wohl aber wird in Österreich an zwei Universitäten die Fachrichtung Klimatologie angeboten. Nämlich im Masterstudium der Atmosphärenwissenschaften an der Universität Innsbruck und die Gebirgs- und Klimageographie an der Universität Graz.

An allen anderen Universitäten, wie der BOKU (Universität für Bodenkultur) in Wien, Universität Wien, TU (Technische Universität) Wien, Universität Salzburg oder der Donau-Universität Krems, kannst du die oben genannten Studienrichtungen wählen, und dich im Studium auf die Klimaforschung spezialisieren.

Das Wegener Center an der Grazer Universität ist das einzige Institut in Österreich, das Klima und Klimawandel in das Zentrum seiner Aktivitäten stellt.

Fokus

Rausch & Risiko

Risikohaltungen

Rausch & Risiko

Wie gehst du mit Risiko um? Wie ist deine Haltung zu Alkohol, Schifahren, Computerspielen und Co?

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Fokus

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen fit, andere eher fett.

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

Chlamydien, Pilze, Hepatitis und andere Krankheiten lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert.