Pubertät

Inhalt

Pubertät - Was ist das?

Quelle: Tachina Lee/ ©Unsplash

Was bedeutet Pubertät? Was passiert in der Pubtertät mit dem Körper und was haben Hormone damit zu tun?

 

Der Begriff Pubertät kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Geschlechtsreife. Dieses Wort bezeichnet damit einen Teil dessen, was in diesen Pubertätsjahren passiert: Der kindliche Körper entwickelt sich zu einem erwachsenen Körper, der ein Baby entstehen lassen kann. Selbst wenn der erwachsene Körper nicht in diesem Sinne „fruchtbar“ wird, nennt man es Pubertät. Immerhin werden die Hormone, die die großen Veränderungen initiieren auch Sexualhormone genannt und die körperlichen Veränderungen werden als „Geschlechtsmerkmale“ bezeichnet. Damit ist nur gemeint, dass Menschen, die sich tendenziell im Biologischen ähnlich sind, auch diese Merkmale haben. 

Pubertätsfakten:

  • Die Pubertät beginnt zwischen dem 9. und dem 11. Geburtstag. Bei manchen ein wenig früher oder ein wenig später
  • Alles beginnt, weil das Gehirn ein Signal aussendet, wodurch in den Nebennieren Sexualhormone gebildet werden. Später wird die Produktion dieser Hormone bei Burschen* von den Hoden und bei Mädchen* von den Eierstöcken übernommen.
  • Der menschliche Körper hat viele unterschiedliche Hormone. Hormone sind Botenstoffe, die Informationen transportieren. Die ansteigenden Sexualhormone bewirken die körperlichen Veränderungen während der Pubertät.
  • Du kannst nicht Einfluss darauf nehmen, wann die Pubertät bei dir einsetzt. Das macht der Körper von allein. Es macht daher auch keinen Sinn andere zu bewerten, weil sie noch sehr kindlich aussehen oder weil sie bereits eine Intimbehaarung haben.
  • Auch das Gehirn verändert sich vom „Kindergehirn“ zu einem „Erwachsenengehirn“. Dadurch kann es passieren, dass du ganz anders reagierst als früher. 

Stand: Dezember 2022

Fokus

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Fokus

Klima

geht uns alle an:

Klima

Wie kannst du das Klima schützen?

Cannabis

Nicht nur Rausch

Cannabis

Cannabis hat vielfältige Wirkungen im Körper und in der Psyche.