Zunehmen, abnehmen

Inhalt

Umstellung der Ess- und Trinkgewohnheiten

Du willst gesund und erfolgreich abnehmen? Dann ist der erste Schritt, dass du deine Ess- und Trinkgewohnheiten dauerhaft umstellst. 

Du kannst dich an der Österreichischen Ernährungspyramide orientieren und dir als Faustregel „bunt ist gut“ merken. Bunt wird es, wenn du von allem etwas isst – Obst und Gemüse sind natürlich besonders gut, aber auch Naschen ist zwischendurch erlaubt.

Es hilft, sich beim Abnehmen kleine, zumutbare und realistische Schritte vorzunehmen. Wenn du deine Ziele zu hochsteckst, wirst du sie vermutlich nicht erreichen können. Dann ist der Frust vorprogrammiert. Wenn du beispielsweise bisher nicht täglich Gemüse gegessen hast, kannst du am Anfang versuchen, täglich eine Portion Gemüse oder Salat einzuplanen. Erst wenn du dieses Ziel erreicht hast, kannst du auf zwei und später auf drei Portionen pro Tag erhöhen.

Stand: April 2024

Fokus

Tipps

Dein Umgang mit Geld

Tipps

Die wichtigsten Informationen rund ums Thema Geld, Wirtschaft und Banken.

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Fokus

Test

Onlinesüchtig?

Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Ernährung

Superfood

Ernährung

Sind Superfoods tatsächlich so gesund?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Beispiele, wie du beim Zmorge Kalorien einsparen kannst:

Beispiele, wie du beim Zmittag oder Znacht Kalorien einsparen kannst: