Trotzdem gibt es Raucher

Inhalt

Langweile

Quelle: pixabay

Gegen Langeweile helfen Hunderte Methoden: Lesen, TV schauen, Spazieren, ein Spiel spielen, ein Instrument spielen, Plaudern, Schlafen, Nachdenken, Hausaufgaben machen, Kochen…

Wenn bei dir einmal keine Methode wirkt, entspanne dich, schaue ins Leere, lasse deine Gedanken schweifen, denke an die nächsten Ferien, male dir aus, wie es am Konzert am Wochenende werden wird oder versuche das Nichts zu genießen.

Du wirst bestimmt in deinem Leben viele Momente erleben, in denen du nicht weißt, wie du Zeit für alles findest, was du erledigen musst.

Langeweile kann auch genutzt werden, um zwischendurch die Batterien wieder aufzuladen.

Patronat
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker

Fokus

Klima

gut zu wissen:

Klima

Was ist der Klimawandel?

Rausch & Risiko

Risikobereitschaft

Rausch & Risiko

Wer lebt riskanter: junge Männer oder junge Frauen?

Fokus

Ernährung

Nachhaltig essen

Ernährung

Wie kannst du dich klimafreundlich ernähren?

Finds raus

Raucher*in: Deine Entscheidung

Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?