Tipps gegen Gewalt - Veraltet

Inhalt

Schikanieren, bedrohen, ausgrenzen

Es gibt Jugendliche, denen es Spaß macht, andere fertig zu machen. Verhalten, das andere demütigt und in Angst versetzt, ist psychische oder seelische Gewalt. Psychische Gewalt zu erleben, ist manchmal schlimmer als geschlagen werden.

Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert. Hier findest du den neuen Artikel "Schikanieren, bedrohen, ausgrenzen".

Es gibt unzählige Formen, wie Jugendliche und Erwachsene psychische Gewalt anwenden. Viele sind fast nicht erkennbar, z.B. wenn man jemanden wie Luft behandelt, mit Gesten beleidigt oder bei Begegnungen die Augen verdreht. Alle Arten von Diskriminierung und verbaler Gewalt gehören zu seelischer Gewalt.

Jugendliche, die andere gegen jemanden aufhetzen, Peinlichkeiten erzählen und Freundschaften zerstören, üben auch psychische Gewalt aus. Wenn sie sogar bedrohen, erpressen oder jemanden zu einer demütigenden Handlung zwingen, machen sie sich möglicherweise strafbar.

Tipps

Die Tipps gegen psychische Gewalt sind die Tipps gegen Mobbing.

Fokus

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Körper & Schönheit

Körperbilder

Körper & Schönheit

Dein Körper ist einzigartig - er hat eine ganz besondere Form, Größe, Farbe... Hier siehst du wie vielfältig nackte Körper sind.

Fokus

Klima

einfach erklärt:

Klima

Wie wirkt sich der Klimawandel auf Tiere und Pflanzen aus?

Körper & Schönheit

Körperbilder

Körper & Schönheit

Dein Körper ist einzigartig - er hat eine ganz besondere Form, Größe, Farbe... Hier siehst du wie vielfältig nackte Körper sind.