Stressmanagement im LehrerInnenberuf

Inhalt

Einfache Checkliste zur Stressreduktion für den Schulalltag

Quelle: strichfiguren.de - stock.adobe.com

Strategien zum Stressmanagement wirken nachweislich besonders nachhaltig, wenn sie im Schulalltag integriert werden. Einige Übungen – wie Entspannung oder Auflockerungsspiele – können Sie auch mit Ihren Schülerinnen und Schülern gemeinsam durchführen, dies stellt gleichzeitig eine wertvolle Förderung der Gesundheitskompetenz der Kinder dar.

  • Achten Sie auf Ihren Rhythmus, den Sie am Morgen benötigen; achten Sie auf ausreichend Zeit für das Morgenritual, eine entspannte Dusche, ein (gemütliches) Frühstück
  • gemeinsame Entspannungsübungen mit den SchülerInnen (Atemübung, Achtsamkeit etc.)
  • gezielte Übungen für die Schülerinnen und Schüler, damit diese a) zur Ruhe kommen oder b) aktiviert werden – je nachdem, was im Moment gefordert ist
  • gemeinsame Besprechungen mit den Lehrerkolleginnen bzw. -kollegen (nach dem Unterricht)
  • nach der Schule auf ausreichend Erholung und Regeneration achten; besonders aktive Erholung wirkt wie ein Energiebrunnen
  • bei der Vor- und Nachbereitung zu Hause auf Pausen achten
  • Nehmen Sie Unterstützung und Hilfe von Lehrerkolleginnen bzw. -kollegen in Anspruch, wenn dies sinnvoll ist
  • Achten Sie auf die inneren Antreiber; hinterfragen Sie Perfektionismus & Co
  • Je ruhiger und gelassener Sie bleiben können, umso besser können Sie den Unterricht gestalten und auch schwierige Situationen gut meistern
  • Machen Sie sich die Erfolge im Schulalltag bewusst
Patronat
Quelle/n
Zander, K. (2015). Gesundheitsorientierte Führung. Hamburg: Igel Verlag RWS. / Kretschmann, R. (2012). Stressmanagement für Lehrerinnen und Lehrer. Weinheim: Beltz. / Wellensiek, S. K. (2011). Handbuch Resilienz-Training. Weinheim: Beltz.
Autor/-in
Anja Fischer

Fokus

Arbeitsblatt

Der weibliche Körper

Arbeitsblatt

Was gehört zu den Geschlechtsorganen?

Arbeitsblatt

Selbstvertrauen aufpeppen

Arbeitsblatt

10 Tipps, um das Vertrauen in sich selbst zu stärken.

Fokus

Kommunikation

Darauf kommt es an:

Kommunikation

Wie kommuniziere ich richtig?

Arbeitsblatt

Rauchen - Nachteile

Arbeitsblatt

Die Mehrzahl der Jugendlichen raucht nicht. Warum?

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese digitalen Cookies sichern, dass die Seite gut funktioniert. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten und Videos beliebt sind und welche euch nicht zusagen. Einige Cookies werden von Drittanbietern platziert, z.B. für die Wiedergabe von Videos.

Mit "Alle Cookies akzeptieren", stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit ändern oder widerrufen. Es kann passieren, dass manche Inhalte, zum Beispiel Videos, nicht gezeigt werden, wenn du einzelnen Cookies widersprichst.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder Einstellungen anpassen willst, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo, SRF und h5p. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.